Difference between revisions of "ReactOS Terminal Services"

From ReactOS Wiki
Jump to: navigation, search
(Links)
(Features)
Line 1: Line 1:
 
ReactOS Win32 personality a fully featured multi user operating system with possibilities to log in several users at the same time with an insulated environment for every login. Every login should be able to access the terminal services from any interface with many different protocolls enabling different possibilities depending on protocol, interface and connecton speed.
 
ReactOS Win32 personality a fully featured multi user operating system with possibilities to log in several users at the same time with an insulated environment for every login. Every login should be able to access the terminal services from any interface with many different protocolls enabling different possibilities depending on protocol, interface and connecton speed.
  
== Features ==
+
== Funktionen ==
  
* Multi user environment.
+
* Mehrbenutzer-Umgebung.
* Possibility to log on remotely or locally via any interface (Serial, Parallell, USB, Firewire, Modem(Analog, Digital), Network).
+
* Die Möglichkeit der entfernten oder lokalen Anmeldung über jeden Anschluss (Seriell, Parallell, USB, Firewire, Modem(Analog, Digital), Netzwerk).
* Possibility to log in several times from the same terminal + some type of fast switching like XP.
+
* Die Möglichkeit, sich mehrermals über den gleichen Terminal anzumelden + einige Möglichkeiten des schnellen Umschaltens wie bei XP.
* Possibility to use two or more sets of keyboard, mouse and screen (Human Interface Device/HID) and associate a login to a certain set of HIDs.
+
* Die Möglichkeit, zwei oder mehr Arten von Tastaturen, Mäuse und Bildschirme (Human Interface Device/HID) zu benutzen und einer Anmeldung ein bestimmtes Gerät der HIDs zuzuordnen.
* Possibility to split screen (Horizontal or Vertical) and use two sets of HID one associated to each split section (for computers connected to TV-set).
+
* Die Möglichkeit, den Bildschirm zu teilen (horizontal oder vertikal) und zwei Sätze des HIDs, verbunden zu der jeweiligen geteilten Sektion, zu benutzen (für Computer, die mit einen TV-Set verbunden sind)
* Possibility to use RDP, Citrix, X-Windows client, Telnet or VNC as protocol/client.
+
* Die Möglichkeit, RDP, Citrix, X-Windows-Klient, Telnet oder VNC als Protokoll/Klient zu benutzen.
* Possibility to give every login an insulated environment much like vmware.<br/>
+
* Die Möglichkeit, jeder Anmeldung eine isolierte Arbeitsumgebung zu geben, ähnlich wie bei Vmware.<br/>
: "Undo-Disks" -> ROS doesn't write do the real harddisk; Snapshot (in German this is called "Datenairbag")
+
: "Undo-Disks" -> ROS schreibt nicht auf die "echte Festplatte";Datenairbag
* Possibility to let a session log in driectly to an emulation environment like [http://fabrice.bellard.free.fr/qemu/ QEmu], [http://www.classicgaming.com/mame32/ MAME]or [http://www.viceteam.org/ VICE] to run other Operating System then the Terminal Server or software not compiled for the CPU.
+
* Die Möglichkeit, sich bei einer Anmeldung direkt in eine emulierte Umgebung anmelden zu lassen, wie bei [http://fabrice.bellard.free.fr/qemu/ QEmu], [http://www.classicgaming.com/mame32/ MAME] oder [http://www.viceteam.org/ VICE], um ein anderes Betriebssystem als das des Terminal - Servers zu starten, oder Software, die nicht für den CPU kompiliert wurde, auszuführen.
* Easy management with possibility to take over, see and redirect a session directly from login screen.
+
* Einfache Handhabung mit der Möglichkeit, eine Sitzung direkt vom Anmeldungs-Schirm zu übernehmen,zu sehen und umzuleiten.
  
 
== Links ==
 
== Links ==

Revision as of 15:36, 22 October 2005

ReactOS Win32 personality a fully featured multi user operating system with possibilities to log in several users at the same time with an insulated environment for every login. Every login should be able to access the terminal services from any interface with many different protocolls enabling different possibilities depending on protocol, interface and connecton speed.

Funktionen

  • Mehrbenutzer-Umgebung.
  • Die Möglichkeit der entfernten oder lokalen Anmeldung über jeden Anschluss (Seriell, Parallell, USB, Firewire, Modem(Analog, Digital), Netzwerk).
  • Die Möglichkeit, sich mehrermals über den gleichen Terminal anzumelden + einige Möglichkeiten des schnellen Umschaltens wie bei XP.
  • Die Möglichkeit, zwei oder mehr Arten von Tastaturen, Mäuse und Bildschirme (Human Interface Device/HID) zu benutzen und einer Anmeldung ein bestimmtes Gerät der HIDs zuzuordnen.
  • Die Möglichkeit, den Bildschirm zu teilen (horizontal oder vertikal) und zwei Sätze des HIDs, verbunden zu der jeweiligen geteilten Sektion, zu benutzen (für Computer, die mit einen TV-Set verbunden sind)
  • Die Möglichkeit, RDP, Citrix, X-Windows-Klient, Telnet oder VNC als Protokoll/Klient zu benutzen.
  • Die Möglichkeit, jeder Anmeldung eine isolierte Arbeitsumgebung zu geben, ähnlich wie bei Vmware.
"Undo-Disks" -> ROS schreibt nicht auf die "echte Festplatte";Datenairbag
  • Die Möglichkeit, sich bei einer Anmeldung direkt in eine emulierte Umgebung anmelden zu lassen, wie bei QEmu, MAME oder VICE, um ein anderes Betriebssystem als das des Terminal - Servers zu starten, oder Software, die nicht für den CPU kompiliert wurde, auszuführen.
  • Einfache Handhabung mit der Möglichkeit, eine Sitzung direkt vom Anmeldungs-Schirm zu übernehmen,zu sehen und umzuleiten.

Links

Tasks need to be done

As you can see there is quite a lot of work, so if you are skilled in any way referring to these things below, help is welcome, add your name in the bottom and contact Jaix Bly about what you would like to help with.

  • Multi User Environment
    • Winlogon+GINA
    • SAS: make win32k notify Winlogon
    • smss: move Kmode loading to csrss
    • csrss: make it support multiple Win sessions
    • logon/logoff procedures
  • Multi HID; key and mouse cursor
    • Mouse drivers needs to support multi cursors
    • Keyboard drivers needs to support multi cursors
    • USB driver support to enable more then one set of HID
  • One focus for every mouse & keyboard cursor.
  • Multi Display Adapters and Display support
    • Multiple Hardware Displays
    • SplitScreen support for two sessions @ the same Screen
    • Multiple Virtual Displays
  • Creating support for different protocolls and inserting the different project into ROS
    • UltraVNC
    • Telnet server daemon
    • xrdp project - simple RDP server
    • X-Server for ReactOS

People who like to help

Emanuele Aliberti Developer of the multiuser CSRSS Profile

Jaix Bly visionary