schwarzer Bildschirm nach ReactOS Installation

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
Alexandra
Posts: 2
Joined: Wed Dec 19, 2007 10:46 pm

schwarzer Bildschirm nach ReactOS Installation

Post by Alexandra »

Hallo,

ReactOS hab ich vor Jahren mal angetestet, glaube Version 0.3.0 wars, ließ sich damals auch auf Platte installieren.

Hab mich nun vorgstern nochmal Gegoogelt und siehe da neue Version 0.3.3 ist da hmm denke mir Probier doch mal mal sehen was draus geworden ist....

.... und damit fing die Arbeit an.

Boot CD geDownloadet und versucht auf einer eigenen Partition zu installieren, was leider alles fehlschlug...... hin und her partitioniert alles führte zu keinem erfolg nachher waren auch noch meine Windows Partitionen weg..... naja alles wieder hinbekommen mit Testdisk.

Als letztes habe ich dann eine leere Festplatte genommen und nochmal getestet zuerst die Boot CD aber nur schwarzer Bildschirm mit VGA modus und mit Vesa ausprobiert nur schwarzer Bildschirm.
Installieren läßt es sich danach kann ich auch Booten seh auch das es lädt aber an der stelle wo dann der Desktop kommen müste kam nur schwarzer bildschirm.

Danach hab ich dann bootcd-31349-rel.iso ausprobiert aber das selbe Problem.

Mein Pc ist ein Pentium 4 mit 2,4 GHZ und 160 GB IDE Festplatte (Test HD war eine 40 GB IDE) 1 GB Arbeitsspeicher und einer Nvidia 7600 GS Grafikkarte.

Hat einer eine Idee warum es nicht läuft???

Gibts probleme mit neueren Grafikkarten?? Als ich es damals mal Probiert hatte, hatte ich eine andere ältere Grafikkarte .....

Ich finde es sehr schade das man ReactOS nicht auf Festplatte Installieren kann.

Würde ReactOS gerne weiter Testen .... woraus wohl nix wird.

Gruß Alexandra

Ps.: Mit der Live CD das selbe Problem nur Schwarzer Bildschirm

Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Post by Radhad »

Auf realer Hardware macht ReactOS derzeit noch ziemlich viele Probleme. Ich würde dir empfehlen, QEMU, VirtualBox oder VMware zu verwenden und ReactOS darin zu installieren. Das dürfte besser klappen ;) Das große Problem ist einfach, dass die Entwicklung noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Vieles hat sich seit 0.3.0 geändert - vor allem wurdn "hacks" rausgenommen und der Kernel umgeschrieben, so dass erstmal weniger funktioniert(e), dafür die "hacks" durch richtige API's / API Calls usw. nach und nach ersetzt werden, was wiederum für die Qualität spricht :)

Bei den aktuellen SVN-Builds lässt sich ReactOS nicht unter QEMU mit kqemu installieren und bei VMware gibt es wohl ein Problem mit dem VGA Treiber - typische Problerme derzeit bei der Entwicklung :) Version 0.3.4 soll noch im Dezember erscheinen (ist etwas knapp) - die wird auch stabiler sein als 0.3.3 :) vielleicht wartest du das bisschen noch ab und versuchst es dann nochmal ;)

Guennie1568
Posts: 427
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt
Contact:

Post by Guennie1568 »

Soweit ich weis kann man doch auf der 7600GS zwei Bildschirme anschließen. Schaue mal nach, ob das Problem auch auf dem zweiten Anschluss anliegt oder ob es da funzt. Es wäre auch möglich, dass du mit der KDBG-Version mehr Glück hast. War zumindest bei mir so
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests