EU-Förderung für Symbian

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
conrad
Posts: 37
Joined: Thu Jun 26, 2008 9:56 am

EU-Förderung für Symbian

Post by conrad »

Die EU fördert Symbian http://www.golem.de/1011/79095.html
wieso wird Reactos nicht gefördert? Schon mal einen Antrag gestellt?
Rußland baut ein eigenes Betriebssystem, nebst anderen Ländern.
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/a ... ystem.html
wieso wird hier nicht mit Reactos kooperiert?

Ich finde es großartig wieviele Menschen hier hinter diesem Projekt stehen, es entwicklen, Zeit und Energie reinstecken, aber das eigentlich wichtigste leider vernachlässigt wird - die Lobbyarbeit.
Zu hoffen, daß mehr Entwickler dazu kommen je bekannter Reactos wird mag zwar stimmen,
aber eine gezielte Förderung würde das Projekt erheblich voranbringen.

So wie bisher gearbeitet wird, darf man sich nicht wundern, wenn die Aussagen in den Raum gestellt werden:
"Bis 1.0 vergehen noch Jahrzehnte" oder "Wird es denn je fertig" oder "in wie vielen Jahren oder doch Jahrzehnte"

Conrad

DangerGround
Website Coordinator
Posts: 261
Joined: Mon Mar 20, 2006 1:48 am
Location: Ilmenau, Germany
Contact:

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by DangerGround »

Hast du lust dich um Lobbyarbeit zu kümmern? Wenn du dran bleibst und was aus der EU rausholen kannst, was förderungen angeht, dann Respekt, ansonsten fehlt jemand der sich damit beschäftigen kann.
Bei der Sache mit Russland gab es afaik gespräche, aber sie wollen anscheinend ein Linux haben. Auch weisrussland hatte mal bestrebungen einen "windows-killer" zu basteln und auch in anderen Ländern gibt es ab und zu ähnliche Bestrebungen, aber die wollen nunmal kein System was vielleicht in 5Jahren einsatzbereit ist.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4402
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by EmuandCo »

Sollen sie halt helfen ;-) Wär schneller, als wenn die von 0 anfangen
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

conrad
Posts: 37
Joined: Thu Jun 26, 2008 9:56 am

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by conrad »

Da müsste halt mal einer vom Verein bzw. offizieller Seite, Gespräche führen und eine Firma/Organisation damit beauftragen.
Als Vergütungsmodell käme eine Prozentuale Provisionsbeteiligung/Förderbeteiligung in Frage.
Bei den Summen würde das sich bestimmt lohnen und wenn nicht, wärs auch nicht schlimm, ist ja für einen guten Zweck.
Vorzuweisen habt ihr ja schließlich etwas. Andere haben nicht einmal etwas und bekommen dafür auch noch eine Förderung!

DangerGround
Website Coordinator
Posts: 261
Joined: Mon Mar 20, 2006 1:48 am
Location: Ilmenau, Germany
Contact:

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by DangerGround »

Bevor man irgendwelche Gespräche führt, sollte man erstmal ein wenig Recherche betreiben. Danach kann man über ein weiteres Vorgehen sprechen. Das man das gespendete Geld irgendwelchen Firmen in den Hals wirft halte ich erstmal für keine Gute Idee. Wie gesagt, erstmal ist es wichtig heraus zu finden, was Möglich ist. Und solange keine Recherchiert und immer nur sagt, dass es andere machen sollen; wird auch rein gar nichts passieren.
Also das Ding selbst in die Hand nehmen, oder andere unterstützen es in die Hand zu nehmen, das bringt 1000x mehr als nur zu sagen man müsste ja dies und das aus irgendwelchen tollen Gründen.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4402
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by EmuandCo »

2nded
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by reactosfan »

Ja, bei der EU spielt auch viel Politik rein. Die sind sauer auf MS und USA-sensibel, seit es den Lauschangriff auf das Parlament durch den CIA gegeben hat. Deshalb setzen etliche dort auf Linuxe. Ich kenne Personen und Organisationen, die EU-Förderungen erhielten (aus anderen Bereichen). Da spielt immer, ganz wichtig, eine Rolle, dass das Projekt multinational aus mehreren EU-Ländern zusammengesetzt ist. Das wäre bei reactOS ja ideal gegeben. Und Russland ist noch ein Trumpf obendrauf, da die EU ja mit Russland etwas liebäugelt.

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: EU-Förderung für Symbian

Post by reactosfan »

Da müsste man eventuell "förderwürdige Institutionen" vorschieben, das wäre im Detail zu betrachten. Das mit Symbian, das ist schon etwas merkwürdig, vielleicht ist ein Hintergedanke, Symbian in Endgeräte für das europäische Sat-Ortungssystem zu nutzen, dafür zu optimieren?

http://www.ftd.de/it-medien/it-telekomm ... 90626.html

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests