Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Thu Sep 02, 2010 12:49 pm

Hy,

wollt mal schnell mal nachhacken wie die zu einander stehen, da hab ich doch letztes noch was gelesen ?
Derzeit haben wir die 48686 im trunk, was für ne Revision ist doas.. oder wie verhält es sich zu einander..
So alla' .. wie war das jetzt noch ? oder, könnte man nicht bei der Startpage ein Link hinzufügen, die den
zusammenhang von Revisionen und Trunbuilds erklärt ? Da gibt's doch irgendwo ne Page die den zusammhang anzeigt ?

liebe Grüße
Blacky

EmuandCo
Developer
Posts: 4317
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by EmuandCo » Thu Sep 02, 2010 6:08 pm

denkbar einfach. die nummer ist die revision
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Tue Oct 05, 2010 10:24 am

Hy EmuandCo,

dann frag ich anders, die kommende 0.3.12 ist die = *

in was für eine relation stehen die trunk und * miteinander.. ich hab letztens einen Eintrag
im Wiki gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern, wo dieser Eintrag ist. *gnh..*

wann welche Trunk Build zur * gemacht wird. vor ein paar Tagen wurde ja im cia.vc
einen Eintrag gemacht wo Du ja was mit der 0.3.12 zu tun hattest..

liebe Grüße
Blacky

p.s.: humm.. schitt haett mir vor ein paar Tagen schon den Cia.vc-feed adden sollen :D http://cia.vc/stats/project/ReactOS/.rss

hefner
Posts: 240
Joined: Fri Dec 16, 2005 11:49 am

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by hefner » Tue Oct 05, 2010 2:35 pm

für die 0.3.12 gibts nen eigenen "Branch", wobei aber am Trunk weitergearbeitet wird und der Branch zum Release vorbereitet wird.

schauste hier:
http://svn.reactos.org/svn/reactos/bran ... ch-0_3_12/

Wenn du das per SVN ziehen willst, musste den Pfad anpassen ...

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Tue Oct 05, 2010 7:06 pm

hefner wrote:für die 0.3.12 gibts nen eigenen "Branch", wobei aber am Trunk weitergearbeitet wird und der Branch zum Release vorbereitet wird.

schauste hier:
http://svn.reactos.org/svn/reactos/bran ... ch-0_3_12/

Wenn du das per SVN ziehen willst, musste den Pfad anpassen ...
Hy hefner,
humm.. Branch, iss das das, also ne Liste von den Revisionen,
wo dann neben dran die Branches stehen.. ich glaub das war's,
was ich gesehen hab, wo aus dem wiki in's englishe forum
gelinkt wurde.. gibbeth' da nicht was im Wiki ? %)
Also ne Liste, wann, bei welchen revisionen denn die Branches anstehen.. ich glaub das war's....

liebe Grüße
Blacky

gonzoMD
Posts: 1019
Joined: Fri Oct 20, 2006 7:49 am
Location: Germany
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by gonzoMD » Wed Oct 06, 2010 8:14 am

also, ein branch ist einfach nur ein individueller entwicklungszweig, so wie z.B. yarotows, arwinss oder cmake-bringup.

Für die einzelnen releases (0.3.11, 0.3.12, 0.4 etc.) werden jeweils immer ein neuer branch erstellt, damit der Code erstmal separiert ist, so dass sich nich eventuell noch regressions einschleichen können, und dass er speziell angepasst werden kann (Bootscreen, Startmenübalken, Hackfixes).

Eine neue Revision ensteht immer wenn ein Entwickler neuen Code ins Repository hochlädt, egal in welchen Branch.

z.B.
Daniel ändert etwas am trunk -> rev 49935
alexej ändert etwas an arwinss -> rev 49935 (nur beispiele, keine echten revs)

also ist auch das finale release nur eine revision, welche das im endeffekt ist kann allerdings im Vorraus noch nicht gesagt werden.

hoffe das beantwortet deine frage.

EmuandCo
Developer
Posts: 4317
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by EmuandCo » Wed Oct 06, 2010 8:21 am

Vorallem hat die rev dann nicht viel mit dem Code im trunk mit ähnlicher rev zu tun, sondern ist immer noch basierend auf der rev, aus der der branch erstellt wurde.
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Wed Oct 06, 2010 11:01 am

Hy,

gibt's da im Wiki nicht ein Plan, bei welchen Rev. die Branches erstellt werden sollen,
ich hab gedacht, sowas im englischen Forum gesehen zu haben ?

damit man ungefähr weis, worann man sich auf..... gnh :mrgreen: halten und
freuen darf und wann dann ungefähr dann die nächste Branch raus kommt ... :D
und man die Rev. mit zählen kann wann die nächste branch gemacht wird ;)

liebe Grüße
Blacky

gonzoMD
Posts: 1019
Joined: Fri Oct 20, 2006 7:49 am
Location: Germany
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by gonzoMD » Wed Oct 06, 2010 2:46 pm

kannste nich machen, weil wenn irgendein gravierender bug vorhanden ist, sagen wir 2 revs vor dem target, dann haste nurnoch eine Möglichkeit diesen zu fixen, oder man hat ein bugverkeimtes Release, somit kann man das nicht genau sagen.

Was man machen könnte wäre ein Zeitplan, den aber auch nur mit festen devs, die auch immer Zeit haben, was bei ROS nicht der fall ist da man ja noch familie und job hat. Also geht das auch nicht.

Ich meine zu glauben solchen thread im englischsprachigen forum gelesen zu haben, aber dort ging es um reine spekulation nach art von "...Wenn irgendwann 0.4 vllt. mit rev 50000 erscheint..."
also nur ein ironischer Hinweis dass es noch dauert

Kurzgesagt, es gibt keinen Festen Plan, weil es keine festen Entwicklungszeiten gibt, denn ROS ist ein Hobby Projekt.

Aber das ist auch schon x mal besprochen worden, vor allem mit nute

PS es ist *****egal ob du ein Trunkbuild oder release nutzt, releases sind wie vorhin erwähnt auch nur revs.
somit kannste dich in der Regel jeden Tag mit jeder neuen trunk-revision auf neue "mini-Releases" freuen

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Wed Oct 06, 2010 7:10 pm

hat mal jemand nen Tacker ? dann war das x+1te, appropo, welche nute ? *lol*
liebe Grüße
Blacky

EmuandCo
Developer
Posts: 4317
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by EmuandCo » Wed Oct 06, 2010 8:56 pm

Äh, WAT?
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Wed Oct 06, 2010 9:00 pm

Hy EmuandCo,

na pinnen, daß es oben steht und gleich mal die frage von Revisionen und sowas geklärt iss,
darum, hinpinnen/tackern ;)

liebe Grüße
Blacky

EmuandCo
Developer
Posts: 4317
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by EmuandCo » Wed Oct 06, 2010 9:12 pm

Soll ich ehrlich sein? Du bist der erste der das fragt. Braucht keinen Sticky. Einfach mal Wikipedia lesen, dann ist SVN bekannt.
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by Blackcrack » Wed Oct 06, 2010 9:27 pm

Hy EmuandCo,

humm ..... und an dieser Stelle wäre sicher ein Link direkt
darauf sehr hilfreich gewesen ;).. bevor man nur darüber spricht :D

liebe Grüße
Blacky

gonzoMD
Posts: 1019
Joined: Fri Oct 20, 2006 7:49 am
Location: Germany
Contact:

Re: Reactos -> Revisionen und Trunk Builds

Post by gonzoMD » Thu Oct 07, 2010 7:41 am

Blackcrack wrote:Hy EmuandCo,

humm ..... und an dieser Stelle wäre sicher ein Link direkt
darauf sehr hilfreich gewesen ;).. bevor man nur darüber spricht :D

liebe Grüße
Blacky
http://de.wikipedia.org/wiki/Apache_Subversion

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest