Page 2 of 3

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sat Jul 03, 2010 8:14 pm
by Maribo63_4
ich glaube xpert meint die Auflistunspunkte... Sind die Überhaupt schonmal übersetzt worden?

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sat Jul 03, 2010 10:56 pm
by EmuandCo
Die Seite wird automatisch generiert. Um die zu übersetzen muss man die manuell neu generieren. Da müsste dangerground aber für da sein, ich hab die Rechte dafür nicht.

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sat Jul 03, 2010 11:52 pm
by Phlox
EmuandCo wrote:phlox. du hast mir gestern unmissverständlich gesagt,dass die vorigen übersetzer mit dir meutern und demnach gibt es nur eins zu tun. ersatz finden,da ich mich ungern erpressen lasse...
Ob die jetzt alle meutern weiß ich nicht. Fakt ist jedoch das ich den Kontakt zu den Leuten habe und wenn ich mich nicht mehr darum kümmere dann bekommen die auch keine Texte zum Übersetzen mehr von mir. Da sind auch Leute dabei die sind hier gar nicht registriert, haben aber gesagt für OpenSource oder für ReactOS machen die das gerne.

Wo habe ich dich erpresst?
EmuandCo wrote:Die Seite wird automatisch generiert. Um die zu übersetzen muss man die manuell neu generieren. Da müsste dangerground aber für da sein, ich hab die Rechte dafür nicht.
Das geht schon, einfach den Index neu reinstellen.

MfG

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 9:03 am
by Guennie1568
Hi Leutz

Tut bitte nicht soviel streiten und rum lamentieren! Es wäre besser, Eure Kräfte in ReactOS zu verwenden. Es ist schon lange keine neue Version erschienen. 0.3.11 liegt schon über ein halbes Jahr zurück.
Macht doch da mal was neues, anstatt euch gegenseitig zu besticheln!

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 9:10 am
by reactosfan
Close this thread.
Close this thread.
Close this thread.
Close this thread.
Close this thread.
Close this thread.
:!: :!: :!: :!: :!: :!:

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 12:28 pm
by xpert
Guennie1568 wrote:Hi Leutz

Tut bitte nicht soviel streiten und rum lamentieren! Es wäre besser, Eure Kräfte in ReactOS zu verwenden. Es ist schon lange keine neue Version erschienen. 0.3.11 liegt schon über ein halbes Jahr zurück.
Macht doch da mal was neues, anstatt euch gegenseitig zu besticheln!
ein neues Release tut wirklich not...

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 2:58 pm
by Dominik2
Hallo,

vielleicht wäre es sinnvoll, dass die Übersetzungen von jemanden gemacht werden, der des Englischen und des Deutschen mächtig ist?

Zum Newsletter 73 kann ich nur sagen: http://www.deppenleerzeichen.de

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 6:30 pm
by Maribo63_4
Ich habe gerade den Artikel gefunden, den ich übersetzt habe:
http://www.reactos.org/forum/viewtopic. ... 713#p63713

basisbit wollte, dass ich ihn übersetze, nicht wie ich anfangs dachte, phlox.
Also wie ich schon sagte, bin ich gerne bereit die Arbeit als Übersetzer ernsthaft anzutreten oder auch als "Helfer" weiterzuführen.
Wenn Phlox z.B. wieder seine Rechte bekommen würde, könnte man es ja so machen, dass ich die Texte, noch einmal durchlese, wenn er sich selbst bei der Übersetzung/dem Übersetzten eines Anderen nicht ganz sicher ist. Auch könnte ich mir den englischen Text im Voraus anschauen und auf eventuelle Stolperfallen, wie z.B. eben "Locks" oder "Sockets" aufmerksam machen, dass solche Fehler nicht mehr passieren.

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 7:29 pm
by Phlox
Maribo63_4 wrote:Ich habe gerade den Artikel gefunden, den ich übersetzt habe:
http://www.reactos.org/forum/viewtopic. ... 713#p63713

basisbit wollte, dass ich ihn übersetze, nicht wie ich anfangs dachte, phlox.
Also wie ich schon sagte, bin ich gerne bereit die Arbeit als Übersetzer ernsthaft anzutreten oder auch als "Helfer" weiterzuführen.
Wenn Phlox z.B. wieder seine Rechte bekommen würde, könnte man es ja so machen, dass ich die Texte, noch einmal durchlese, wenn er sich selbst bei der Übersetzung/dem Übersetzten eines Anderen nicht ganz sicher ist. Auch könnte ich mir den englischen Text im Voraus anschauen und auf eventuelle Stolperfallen, wie z.B. eben "Locks" oder "Sockets" aufmerksam machen, dass solche Fehler nicht mehr passieren.
Damit wäre ich einverstanden ;).

MfG

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 8:05 pm
by EmuandCo
Dominik2 wrote:Hallo,

vielleicht wäre es sinnvoll, dass die Übersetzungen von jemanden gemacht werden, der des Englischen und des Deutschen mächtig ist?

Zum Newsletter 73 kann ich nur sagen: http://www.deppenleerzeichen.de
Junge, wenn du Kritik hast, dann poste die auch und keine nichtssagende Website. Danke ;-)

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 8:54 pm
by Dominik2
EmuandCo wrote:
Dominik2 wrote:Hallo,

vielleicht wäre es sinnvoll, dass die Übersetzungen von jemanden gemacht werden, der des Englischen und des Deutschen mächtig ist?

Zum Newsletter 73 kann ich nur sagen: http://www.deppenleerzeichen.de
Junge, wenn du Kritik hast, dann poste die auch und keine nichtssagende Website. Danke ;-)
Schon der Name der Website sollte eigentlich alles sagen! Auf der Seite selbst wird ihr Zweck nochmal erklärt!
Nochmal langsam: http://www.deppenleerzeichen.de/?page_id=214

Jetzt verstanden? Nur ein paar Beispiele (nicht alle):
"Win32k Timer", "Win32 Anwendungen", "Kernel Timers", "Linux Derivate", "Netzwerk Stack" und "Bugzilla Maintainer".

Der Text strotzt nur so von Rechtschreibfehlern!

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 9:15 pm
by EmuandCo
Kannst gerne aussuchen ob ich das Deppen Leerzeichen oder Apostroph nehme. Btw, schau nochmal, hab meine Müdigkeitsfehler korrigiert. Um 4 Uhr morgens zu übersetzen ist halt doch doof.

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 9:34 pm
by Dominik2
EmuandCo wrote:... Deppen Leerzeichen oder Apostroph ...
Das war jetzt Absicht, oder? ;)
Du wolltest bestimme "Deppen-Leerzeichen oder -Apostroph" schreiben...

Macht halt nur einen mäßigen Eindruck, wenn schon auf der Titelseite verlinkte Artikel so offensichtlich mit Fehlern gespickt sind. Dabei bin ich bestimmt kein Rechtschreibfanatiker, aber wenn es mir schon in Auge springt, dann anderen erst recht.

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sun Jul 04, 2010 10:14 pm
by Maribo63_4
Kurze Frage: Könnten wir unseren Exkurs in "Deutsch" beenden und wieder zum Wesentlichen kommen, nämlich die Brücke von Englisch nach Deutsch? Wäre denn mein letzter Vorschlag soweit angemessen? Phlox hat schon geantwortet, dass er damit einverstanden wäre, jetzt fehlt nur noch die Moderatoren- und Entwickler-Seite.

Re: Übersetzer gesucht

Posted: Sat Jul 10, 2010 9:09 pm
by EmuandCo
So, da wär auch schon der erste Newsletter als Möglichkeit. Ich hab erst am Montag Zeit und ihr könntet ihn vielleicht schon bis dahin mal ansehn ;)