Installroutine & Geckoengine

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Installroutine & Geckoengine

Post by Blackcrack » Mon May 10, 2010 10:35 am

Hy,

ich denk ich hag' jetzt einfach mal nach,bei der actuellen trunkinstallation (actuell 47152),
auch schon n' bisscken länger, will doch Gecko installiert werden, könnte man das nicht silence machen ?
iss doch ach GPL ?

Bei der installation, will ja Gecko runtergeladen werden.. ööhh geht das überhaupt,
da ja noch kein netz besteht oder besteht schon ein's bei der installation des geckopacket's ?

Weil, ich brech da die Geckoinstallation immer ab, weil eben das mir einmal zu lange ging..
und installiere Reactos weiter.

Könnte man nicht das Geckopack beim Download! unter Libarys hinzufügen,
daß man das nachträglich noch installieren könnte, ich würd's doch gern mal
ausprobieren und was sich dabei verändert bez. supportet wird und angezeigt
wird "plötzlich" .

zum Zweiten bei der installation/sroutine, fällt mir immer auf, daß bei Name und
Orgination leicht Geekhaftes verhalten beim eintippern *grinz*
das heist, ich meine damit, daß obwohl man nur klein schreibt, auch groß und
Kleinbuchstaben durcheinander gEwOrFen WErDEn.

Könnte man da das vielleicht nicht ändern, den das spielchen mit Passwörtern
vergeben geht denn da auch nichtmehr, weil eben die konstante der Groß/Klein
durcheinander geworfen wird. Dadurch kann man auch kein Passwort vergeben
und wird somit dann zum Sicherheitsproblem.

(kann natürlich ach mit dem USB-Stack zusammenhängen,
da ich letztes immer usb an hatte im VBox)
Da ja derzeit e am USB gearbeitet wird, oder so.
Könnte/sollte man nicht schauen,
daß maß das so schnell als möglich solche bug's auflöst ?

(ich weis, einen bugtracker gibt es auch, und man sollte da die bug's eintippern,
aber ich sprech lieber drüber hier, wo jeder nachlesen kann, warum und weshalb..
und vielleicht auch ob..)

liebe Grüße
Blacky

p.s.: dann hab ich das hier noch gefunden GeckoFX .. iss das interresant ??

hefner
Posts: 240
Joined: Fri Dec 16, 2005 11:49 am

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by hefner » Mon May 10, 2010 10:50 am

hi ! ja das mit der gecko-engine nervt wirklich ein wenig, leider ist ja an der stelle noch keine netzwerkkarte aktiv (wird bei mir erst beim ersten richtigen boot erkannt)

evtl. könnte man ja die gecko engine gleich auf dem release - iso mitliefern ...würde u.u. einige sachen erleichtern ;)

Christoph_vW
Developer
Posts: 48
Joined: Sun Sep 18, 2005 11:58 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Christoph_vW » Fri May 14, 2010 9:42 am

Um Gecko automatisch mitzuinstallieren:

unterladen: http://downloads.sourceforge.net/wine/w ... .0-x86.cab
und nach modules/optional kopieren (nicht entpacken), make bootcd -> fertig

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Blackcrack » Fri May 14, 2010 10:18 am

Christoph_vW wrote:Um Gecko automatisch mitzuinstallieren:

unterladen: http://downloads.sourceforge.net/wine/w ... .0-x86.cab
und nach modules/optional kopieren (nicht entpacken), make bootcd -> fertig
Hy Christoph,

könnte man Gecko nicht direckt gleich integrieren in den trunk und
es dann später dann wieder zu entfernen, wenn man enfernen sollen
müsste oder so.
Somit Währe die frage von "Wollen sie Gecko installieren" hinfällig, da man
ja sowieso solch eine egnine installieren sollte um gnerrell html
anzeigen lassen zu können. später könnte man das ja denn weiter
ausweiten mit webkid oder anderem..(sollte es noch was anderes geben)
Und da ja Gecko (so wie ich ja weis) open source iss.. eehh why not direckt in die trunk ?

so könnte man dann ohne welche fragen runterladen (also die trunk) installieren und
freuen über die Erweiterung ;) (also gecko) die ja denn schon installiert ist..

oder warum soll das nicht möglich sein ? ;? =D

liebe Grüße
Blacky

Christoph_vW
Developer
Posts: 48
Joined: Sun Sep 18, 2005 11:58 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Christoph_vW » Fri May 14, 2010 1:06 pm

In den trunk kommt das nicht rein, dafür ist es zu groß. In den buildslave debug ISOs sollte es aber drin sein.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Blackcrack » Fri May 14, 2010 1:18 pm

Christoph_vW wrote:In den trunk kommt das nicht rein, dafür ist es zu groß. In den buildslave debug ISOs sollte es aber drin sein.
wie ist die adresse noch genau ?

an sonsten Danke soweit mal :DDDD

Noch wegen dem klein und groß geschreibe von wegen Name und Firma beim installieren... ?
(so nebenher) wird das noch geändert die nächste zeit, ich seh ja, es wird grad am usb gearbeitet :D
Oder hängt das nicht am usb ?

liebe Grüße
Blacky

EmuandCo
Developer
Posts: 4325
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by EmuandCo » Fri May 14, 2010 1:54 pm

Hat mit USB nix zu tun. Der neue USB Treiber ist noch nichtmal aktiv.
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Blackcrack » Fri May 14, 2010 2:05 pm

Hy EmuandCO,

mit was hat das dann zu tun ?

liebe Grüße
Blacky

EmuandCo
Developer
Posts: 4325
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by EmuandCo » Sat May 15, 2010 1:19 am

Aja, win32 Subsys, was denn sonst ;-)
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Installroutine & Geckoengine

Post by Blackcrack » Sat May 15, 2010 8:23 am

EmuandCo wrote:Aja, win32 Subsys, was denn sonst ;-)
[jocke] dann schmeiss doch das Win32SubSystem raus, wer braucht das schon ![/joke]

aahhh wenn das mit der Allgemeinrerung nicht währe, dann würde ich mich
ja mit einer allgemeinen Frage zu frieden geben.. aber so....
So macht's nur in der Allgemeinheit ein "gutes" Bild mit der Antwort...
Nunja, wenn Du nicht näher in der Öffentlichkeit darüber ein gehen willst,
ist okey, aber währ's ganz gut, wenn Du Dich, wenn man schon fragt,
darüber ausgeben würdest EmuandCo :D Danke..

Ach ja, das bei "http://www.reactos.org/getbuilds/" sind doch die Debugten Build's,
darüber sprechen wir doch gerade, von wegen der Frage gecko mit drin oder nicht,
gerade in den debug-builds will das ja heruntergeladen werden.... Christian oder irre ich mich ?
Was ich gerade hier bei der bootcd-47216-dbg.iso nochmal geschaut habe.. wo das Gecko-pack eben nicht integriert ist.. und eben immer noch nachgefragt wird ob es gedownloaded werden soll.

mit lieben Grüßen
Blacky

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: DotBot [Crawler], Yeti [Bot] and 2 guests