Bloß nicht bewegen?

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Pseiko
Posts: 24
Joined: Tue Jan 30, 2007 11:53 pm

Bloß nicht bewegen?

Post by Pseiko »

Sorry für den Thread, aber:

ist hier absolut nichts mehr los? 0.3.11 ist eindlich da und? Totenstille...

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4384
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by EmuandCo »

WHEEE, PARTY!!!! 0.3.11!!!!

Besser? :-P
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by reactosfan »

Würde mich freuen, wenn der Testfred German nicht als Monolog enden würde - teste und poste! :idea:

Pseiko
Posts: 24
Joined: Tue Jan 30, 2007 11:53 pm

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by Pseiko »

reactosfan wrote:Würde mich freuen, wenn der Testfred German nicht als Monolog enden würde - teste und poste! :idea:
Wollte mich nochmal melden, damits nicht heißt ich hau erst auf die Pauke und tauche dann wieder unter. Mich kribbelts ja schon in den Fingern mal ausgiebig zu testen, aber zu mehr als einem Drüberschauen hats bisher aufgrund anstehender Prüfungen nicht gereicht. Mehr dann Ende Januar / Anfang Februar.
EmuandCo wrote:WHEEE, PARTY!!!! 0.3.11!!!!

Besser? :-P
Auf jeden Fall ein Anfang ;)

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by reactosfan »

Jau, ich habe hier noch Probleme mit dem ROS-Test-PC. ROS-Test-fat32 und Ubuntu ging ja noch, aber nachdem ich zusätzlich WinXP installierte hat es die vielen Partitionen nur so rumgewirbelt und bei der ROS-freeloader Installation hat ROS "nur noch gekotzt", aufgehängt, gestreikt bei dem zweiten boot und/oder sinnvolllose Fehlermeldungen ausgegeben. Nachdem ich jetzt WinXP auf eine zweite Festplatte ausgelagert habe wurds besser, ist aber noch nicht optimal, im Moment sieht es immer noch nicht die zweite fat32 mit den Treibern richtig. ROS kann es zwar erkennen aber nicht öffenen, XP und ubuntu schon. Auch meckert ROS immer, dass die Partitionstabelle beschädigt ist, da half auch Reparatur mit Partitition Table Doctor nur begrenzt. Also meine ROS-Testzeit ist jetzt auch schon bis Ende Februar überzogen (hat mich ca. 10 Stunden gekostet...)... :evil: :evil: :evil:

qudsia
Posts: 1
Joined: Sat Jan 03, 2015 7:25 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by qudsia »

Also wie ich auf der Homepage gelesen habe ist React OS in dem Zustand nicht für den alltäglichen gebrauch brauchbar nun meine frage wird da eigentlich noch was gemacht ich sehe kaum neue News.
Usman

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by reactosfan »

Bloß nicht bewegen?

Das Problem ist der extrem langsame Fortschritt und das Desinteresse von Organen und Politikern.

Das ist eigentlich Wahnsinn pur, da:

- WinXP abgelaufen ist und die Alternativen allesamt nicht toll sind
- Jede Menge an Hardware, ehemals teuer bezahlt, nun keine Treiber mehr haben
- Jede Menge an teurer (Spezial)Software nur noch mit noch teureren Updates weiter laufen

Der Irrsinn äußert sich darin, dass sogar BUNDESTAGSCOMPUTER neben Bankautomaten usw., allesamt mit WinXP jetzt von MS mit Sonderupdates gefüttert werden, die sich MS extra teuer AUF STEUERMITTEL bezahlen lassen und die keinesfalls öffentlich verfügbar sind.

Hätte der deutsche Staat statt jetzt MS noch mehr Geld - zig Mio EUR - in den ANUS gesteckt -

mit einem 10tel diese Entwicklung gefördert, wäre wir schon längst in einer brauchbaren beta-Version.

Das ist die traurige Wahrheit !!!!

Nebenbei bemerkt hätten wir ein quelloffenes BS, welches 100% MS binärkompatibel ist und nicht VOLLER NSA-Fallen gespickt ist !!!!

sv00010
Posts: 35
Joined: Sun Jan 29, 2012 9:50 pm

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by sv00010 »

reactosfan wrote:Bloß nicht bewegen?

Das Problem ist der extrem langsame Fortschritt und das Desinteresse von Organen und Politikern.
Es ist frustrierend.
Geld spenden und hoffen dass es besser wird.

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by Blackcrack »

total richtig..
und auserdem ..
reactosfan wrote:~~~~~~~~~
Nebenbei bemerkt hätten wir ein quelloffenes BS, welches 100% MS binärkompatibel ist und nicht VOLLER NSA-Fallen gespickt ist !!!!
+1
ohh, du weist gar nich wie ich dich jetzt knuddeln könnt *kicher*

denn das desinterresse ist schon so grausam, daß es dann wieder weh tut .. und selbst unser Land schädigt und alle, die MS Windows benutzen..


liebe Grüße
Blacky

wildschwein
Posts: 414
Joined: Tue Sep 16, 2008 1:13 pm

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by wildschwein »

Doch hier ist noch jemand.

Ich freue mich schon auf 2015 ! Ich vermute ROS wird sich stark verbessern.

Merkt ihr nicht ? Die Verbesserungskurve läuft expontentiell nach oben ! Das hätte wir vor 2 Jahren noch nicht gedacht !

Und so wird in 2 Jahren ROS auf einem Stand sein, wo wir heute noch nichtmal davon träumen !

Ich sag so: Nach Windows 7, also wenn 2020 der Support abläuft, läßt sich ROS mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits als Beta Version nutzen. Zwar noch nicht für Firmen, aber als Privatanwender !

Die 0.4 wird 2015 wahrscheinlich noch nicht ganz kommen, aber recht sicher 2016.

DAS IST NUR EIN BAUCHGEFÜHL, ich hab keine Ahnung von Ros-Details, aber ich verfolge die Entwicklung hier schon seit vielen Jahren !

Ich freu mich schon auf den Moment, wo Ros nutzbar sein wird, weil das wird vielen Machthabern weltweit überhaupt nicht schmecken. Hehehehe.....
Schließlich können die ihre Backdoors nicht mehr nutzen....heheheheh

wildschwein
Posts: 414
Joined: Tue Sep 16, 2008 1:13 pm

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by wildschwein »

Der Irrsinn äußert sich darin, dass sogar BUNDESTAGSCOMPUTER neben Bankautomaten usw., allesamt mit WinXP jetzt von MS mit Sonderupdates gefüttert werden, die sich MS extra teuer AUF STEUERMITTEL bezahlen lassen und die keinesfalls öffentlich verfügbar sind.

Hätte der deutsche Staat statt jetzt MS noch mehr Geld - zig Mio EUR - in den ANUS gesteckt -

mit einem 10tel diese Entwicklung gefördert, wäre wir schon längst in einer brauchbaren beta-Version.
Daraus folgt !

"Die" haben alle wahnsinnig Angst vor einem erfolgreichen Reactos - genau deswegen versuchen sie auch das Projekt totzuschweigen !

"Die" sind quasi alle Machthaber und Regierungen weltweit, besonders aber die abhörfreudigen Amis !

Reactos ist nach deren Denke zudem wirtschaftsschädigend - schließlich wird "Alt-Hardware" und "Alt-Software" dadurch wieder benutzbar und das auch noch beliebigt lange (zumindest bis die Kondensatoren den Geist aufgeben, und auch die kann man austauschen)

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by reactosfan »

Win10 ist ja dann kostenlos und genau so fordernd wie Win7 oder Vista, was die Hardware anbelangt. Also muss ReactOS andere Qualitäten bieten - mehr Sicherheit! :idea:

Blackcrack
Posts: 1808
Joined: Tue Dec 20, 2005 12:55 pm
Contact:

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by Blackcrack »

Hi,

nuja, CIA und NSA sowie der FSB, SWR, GRU werden da denn denk ich mal nich so locker rein kommen *grinzzzz*
das müssen die dann schon mit anderen mitteln bewerkstelligen, vielleicht über angry birds wieder *g*

das von wegen Sicherheit ;)

liebe Grüße
Blacky

IP_CAM
Posts: 1
Joined: Mon Jan 26, 2015 2:15 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by IP_CAM »

>>Der Irrsinn äußert sich darin, dass sogar BUNDESTAGSCOMPUTER neben Bankautomaten usw., allesamt mit WinXP jetzt von MS mit Sonderupdates gefüttert werden, die sich MS extra teuer AUF STEUERMITTEL bezahlen lassen und die keinesfalls öffentlich verfügbar sind. <<

Hallo zusammen. Ich hätte mich wahrscheinlich hier nicht mal registriert, wollte zum XP aber dennoch etwas berichtigen:

https://www.sebijk.com/community/board9 ... d8a475181f

Mit Ausnahme der MS-Office-Updates läuft alles nach wie vor. Und zwar kostenlos und so automatisch wie zuvor. Und wer noch Spezielleres sucht, findet die jeweils letzten Versionen hier:

https://www.google.ch/search?q=Black+XP ... GEPNS9gcgG

http://siswomedia.blogspot.ch/search/label/PC

XP ist, im Zusammenspiel mit ein paar anderen Tools, wahrscheinlich so sicher wie Alles Andere auch. Einige der Tools findet man auch hier verlinkt:

http://board.gulli.com/thread/1756499-w ... entfernen/

---

Ob React OS irgendwann mal fertig wird, bezweifle ich eher, denn etwas, was bereits mehr als ein Jahrzehnt dauert, bräuchte ja, wenn's mal fertig würde, erstmal auch noch gewaltige Mengen von Treibern, um mit aktueller Hardware überhaupt zu funktionieren. Es war doch eher noch einmal ein schöner Traum, der aber eher doch an der Tatsache scheiterte, dass Leute, die wirklich sowas programmieren können, es mit Sicherheit nicht auch noch gratis tun.

Ich werde mit XP arbeiten, solange es nichts wirklich Besseres gibt. Dazu, Etwas, was mich, im Grossen und Ganzen, so weiter arbeiten lässt, wie ich es mit seit Win3.1 bereits gewohnt bin. XP ist für mich das Beste, was es je gab, auch wenn andere Göppel, mit Vista, Win7 und Win8.1 seit Monaten nur rumstehen und nur darauf warten würden, wenigstens wieder mal 'angelassen' zu werden.

Ein gutes Jahr!

reactosfan
Posts: 291
Joined: Wed Jul 25, 2007 10:31 am

Re: Bloß nicht bewegen?

Post by reactosfan »

Ja genau. Es gibt jede Menge an Firmen, die leben NUR von staatlichen Aufträgen. Und sowas meine ich. XP läuft bei mir nur noch auf einem älteren Gerät, Netz intern. Die Welt besuchen ist dem per Routereinstellung verboten.
Ich habe mir Win10pre im VM angesehen und muss sagen, außer, dass ich nicht mal Netzwerk habe und das (Startbutton)Menue aufklappt - es wirkt billig.
Das ist der neue Minimalismus, wie man den von Browsern her kennt, mit kalten Farben. Wie das System läuft kann ich erst mit weiteren Pres sagen, dann installiere ich es auch mal richtig, vielleicht.
Für ReactOS gäbe es immer noch die Chance XP zu beerben, auch noch in einigen Jahren. Mal sehen was wird.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests