Page 1 of 1

ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Sun Feb 08, 2009 5:06 pm
by Guennie1568
Hi

Ich hab jetzt auch mal die Version 0.3.8 installiert, bin aber nicht so recht begeistert davon. Ich finde, dass die 0.3.7 stabiler war als diese hier.
Hierzu sei zu erwähnen, dass ich ReactOS nur noch auf echter Hardware teste. VMWare ist zwar gut und schön und es ist gewiss, dass es funktionieren wird, jedoch ist es bestimmt nicht Sinn und Zweck von ROS, auf virtueller HW zu laufen. Sonst könnte man die Entwicklung bereits jetzt zurückfahren. ReactOS soll und muss auf echter HW funktionieren, wenn es Windows ersetzen soll.

Jetzt aber weiter im thread ;)
Nach mehrmaligen Versuchen, ROS zu installieren hab ich es endlich geschafft, nachdem ich die automatische Hardwareerkennung abgebrochen habe. Mein Netzwerkchip SIS 900 wurde zwar erkannt und die Treiber auch installiert. Nasch einem Neustart jedoch hing sich das System bei NDIS.sys auf. Auch würde ROS mein Audiogerät erkennen, edoch eine Treiberinstallation scheitert (crash).

Etwas gutes hat ROS 0.3.8 aber trotzdem hervorgebracht. Das neue Hintergrundbild sieht viel besser aus als lake, der Vorgänger.
Wenn mir noch mehr gutes oder schlechtes auffällt, so werde ich diesen Post verlängern und wenn s unübersichtlich wird einfach den thread erweitern.

Tolle News @ROS 0.3.8

Posted: Sun Feb 08, 2009 11:42 pm
by Guennie1568
Ich habe was neues raus gefunden und zwar was gutes tolles :)
Seit ROS 0.3.8 kann ich die Shell tauschen! War das schon bekannt?
Ich habe einfach mal neugierdehalber die Shell "Talisman" installiert und die läuft! Ich werde es auch noch in die Kompatibilitätsliste eintragen, dsamit es auch jeder probieren kann.
Es gäbe auch noch eine Open Source Variante des Programmes, welche sich auch installieren läßt, jedoch ist dort die Funktion gestört (es rennt halt nicht).

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Mon Feb 09, 2009 10:47 am
by hefner
Wobei ich talisman nur 3 Sterne vergeben hätte ... es läuft zwar aber nicht alle Funktionen (z.b. Task-Liste) sind verfügbar....


Aber danke für den Tipp :D

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Mon Feb 09, 2009 5:51 pm
by Guennie1568
Ich hab wie gesagt, noch nicht alles getestet. Das mit den Sternen war halt die Euphorie ;)
Bitte nicht verübeln, ja.

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Mon Feb 09, 2009 5:56 pm
by hefner
nö warum auch ;)

Aber bin echt begeistert ... ist immer wieder ein merkbarer Fortschritt :D

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Mon Feb 09, 2009 6:35 pm
by be59
womit wiederum Cairo und LiteStep funktionieren.
...

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Mon Feb 09, 2009 6:45 pm
by Guennie1568
Ich probiere noch weitere (kostenlose) Sachen aus...

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Tue Feb 10, 2009 1:14 am
by Speedator
Test kann nicht schaden.
Mit ein paar Outputs etc. kann es dann auch eine Hilfe sein, wenn es im Bugzilla landet.

Re: ROS 0.3.8 installiert, aber....

Posted: Tue Feb 10, 2009 5:53 pm
by Guennie1568
Ich werde bestimmt noch den einen oder anderen Log einsenden wenn sich was ergibt.