ReactOS auf Real Hardware neben anderen OSes

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

mjs
Posts: 47
Joined: Sat Feb 19, 2005 9:03 pm

Post by mjs » Thu Apr 07, 2005 1:48 pm

Ground0 wrote:Obwohl macht das Wircklich der Freeldr? Das Bild laden macht das nicht bereits der Kernal?
FREELDR lädt den Kernel ... ist als vor dem Kernel schon aktiv :P .

Gruß,
Mark

Gasmann
Posts: 283
Joined: Fri Nov 26, 2004 6:53 pm
Location: Germany
Contact:

Post by Gasmann » Thu Apr 07, 2005 7:13 pm

Wenn du den SerialPort unter ReactOS nicht unbedingt benötigst, solltest du mal die Datei serial.sys aus system32\drivers löschen (oder wo anders hinverschieben). Vielleicht startet ReactOS dann, ich hatte letztlich auch Probleme das ein Bluescreen kam welchen serial.sys verursacht haben soll und dann hab ich den Treiber einfach entfernt und es lief :wink:

Ground0
Posts: 54
Joined: Tue Apr 05, 2005 7:09 pm
Location: Switzerland
Contact:

Post by Ground0 » Thu Apr 07, 2005 10:52 pm

Ooops

Ja habs vergessen das es danach ging 8)

Srry hat mich eigentlich nur noch wunder genommen...
Was mich irritiert, kenn mich in C oder C++ was auch immer noch nicht so aus, aber wen ich das so ankuke solte er die Routine ja nur einmal durchgehen, wenn ich nur einen Seriel Port habe an der Adresse 3f8
Gruss Ground0[/quote]
ReactOS SVN ... Firefox... OpenOffice...

ThePhysicist
Developer
Posts: 507
Joined: Mon Apr 25, 2005 12:46 pm

Post by ThePhysicist » Sat Apr 30, 2005 11:05 pm

Hab da gerade (einige posts zurück) die SVN-Anleitung gelesen. Klingt irgendwie kompliziert mit PATH Variable und so. Ich empfehle TortoiseSVN. Ist eine explorer shell-extension.
1.) Downloaden http://www.oscg.ch/rsc/tools/standalone ... sesvn.html
2.) Installieren (ist ein MSI file)
3.) Pfad anlegen. z.B. c:\Reactos-SVN\reactos (Unterverzeichnis reactos ist sinnvoll, weil ein make livecd immer ein paralleles Verzeichnis c:\Reactos-SVN\livecd anlegt und es gibt auch noch rosapps)
4.) Explorer -> Rechtsklick auf den Ordner -> SVN Checkout... -> URL angeben (svn://svn.reactos.com/trunk/reactos)
fetig!
Wenn das ding fertig ist läuft ein Update mit 2 Klicks: Rechtsklick -> SVN Update

Ist so einfach wie Zähneputzen ;-)
Habs nicht unter ROS probiert, aber ich vermute, dass es nicht geht.

Ground0
Posts: 54
Joined: Tue Apr 05, 2005 7:09 pm
Location: Switzerland
Contact:

Post by Ground0 » Sun May 01, 2005 10:29 pm

Grins hab jetzt das Tortoise svn drauf und das andere...

verwende jetzt das andere mit einer batch datei :-) Funktioniert einwandfrei :-D

aber danke für den Tip.

Gruss Ground0
ReactOS SVN ... Firefox... OpenOffice...

Dr. Fred
Developer
Posts: 607
Joined: Wed Dec 22, 2004 10:09 pm
Location: Amsterdam

Post by Dr. Fred » Mon May 02, 2005 9:26 pm

Physicus wrote:Habs nicht unter ROS probiert, aber ich vermute, dass es nicht geht.
Unter Ros geht gar kein SVN.
Where do you want ReactOS to go today ?

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest