Installations-Probleme

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

ich-bins
Posts: 2
Joined: Thu Feb 21, 2008 6:41 pm

Installations-Probleme

Post by ich-bins »

Hallo!
Ich hab mir jetzt mal die neueste Version von ROS als Live-CD, QEMU-Version und Installations CD runtergeladen.
Die QEMU-Version läuft auf XP wunderbar, aber da ich ROS anstelle von Windows installieren wollte, hab ich es mit der Install-CD probiert...
Ich hab einige Male gebraucht, bis es, (letztendlich auf einer vom ROS-Setup partitionierten FAT Partition) endlich zu installieren begann.
Nach diesem ersten Installationsschritt entnahm ich die CD, startete neu und der installierte Bootloader startete ROS.
Dann bekam ich ein Bluescreen mit Fehlermeldung.
Ich startete neu und bekam ein Bluescreen mit blinkendem Cursor, die Fehlermeldung kam nicht mehr.
Weiter passiert nichts (hab den PC eine Stunde lang stehen lassen... immernoch Bluescreen mit blinkendem Cursor).
Mit der Live-CD bleibt ROS bei vermutlich derselben Fehlermeldung wie vorher hängen.
Hab mal ein Foto gemacht...
...Hä, wie kann ich das jetzt Hochladen...(*sry*, noob)

Wie komme ich zum 2.Installationsschritt oder was ist das Problem?

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

Hallo ich-bins,

mit echter hardware gibts noch massig Probleme , das ist halt noch ne
Alpha Version. Im Forum findest Du jede Menge threads dazu.
Also am besten erst mal bei der Emu bleiben. Das Ganze ist eh noch nicht
stabil , als Ersatz für XP also (noch) nicht geeignet.
Welche Version hast du denn probiert ? Die 0.3.4 er oder eine der
trunk versionen ? Bei der 0.3.4. gibts wohl Probldeme mit Tastatur
und Maus , die in den trunks teilweise behoben sein sollen. Habs aber selbst noch nicht ausprobiert (da braucht man immer auch etwas Glück
daß die vorhandene Hardware mit ROS zusammen schon funktioniert).

Gruß

Hubi1809

ich-bins
Posts: 2
Joined: Thu Feb 21, 2008 6:41 pm

Post by ich-bins »

Danke hubi1809 für die Antwort.
Ich habe Version 0.3.4 getestet.
Ich werde wohl mal eine der trunk versionen testen...

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

Viel Glück, verrate uns dann bitte obs mit den trunks bei dir besser geklappt hat.

raketenfred
Posts: 95
Joined: Sun Sep 16, 2007 9:12 pm

Post by raketenfred »

hochladen kann man mein ich gut bei imagehack.com

wie gesagt ich würde nur virtuelles bis jetzt ausprobieren und reale hardware nur wenn man den pc nicht mehr zum arbeiten braucht, und dann auch keine wichtigen daten drauf speichern in einem solchen frühen zustand kann immer mal was kaputt gehen, nix gegen die devs, aber ich denke die setztenb alles dran dass zu verhindern, ja un den maus tastatur bug den hat hier fast jeder mit den rc manche trunks laufen aber

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

Hab gerade die 32454 auf nem alten PII installiert , es läuft ! *freu*
Nen Absturz gabs (bisher noch) nicht :D
Werde morgen mal probiern was drauf zu installieren

raketenfred
Posts: 95
Joined: Sun Sep 16, 2007 9:12 pm

Post by raketenfred »

ok je älter je kompatibler kann man fast sagen hier versuch auch die uptime des systems mal zu bestimmen würde mich im vergleich zu vbox und qemu interressieren

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

was genau meinst Du mit uptime ?
Falls Du die Zeit fürs Hochfahren meinst - rasend schnell , ehrlich. So schnell war die Kiste mit Win98 nicht hochgefahren , allerdings kanns
auch daran liegen daß bei ROS ja noch ein bischen was fehlt.

ralle_666
Posts: 15
Joined: Fri Nov 16, 2007 3:29 pm

Post by ralle_666 »

Ich denke mal er meinte damit wie lange das System läuft ohne abzuschmieren.
Auf dem Rechner meiner Freundin (AMD 1GHz oder so) läuft die 0.34 ungefähr 10 min., dann verabschiedet sie sich und es hilft nurnoch ein Reset des PCs.

MFG
Ralle_666

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

Na das lässt sich so nicht genau sagen , wenn ich das System starte und nichts weiter mache , läuft das auch länger ohne abzuschmieren.
Ich habe aber heute versucht was zu installieren, da gabs ständig Probleme damit daß es einfriert oder einen Bluescreen produziert.
Der Zugriff auf das CD Laufwerk verursacht offenbar auch Probs,
wenn die Dateien grösser als ca. 50 MB werden hängt er sich
scheinbar immer auf, tut einfach nix mehr.
Löschen von großen Dateien (z.B. die Reste der unvollständig
von CD kopierten) via Trashcan führte auch zu Abstürzen.
Und leider hab ich bisher noch nicht ein Programm gefunden das sich
installieren lässt, hab extra schon alte Demo-Progs von Heft-Cds genommen.

raketenfred
Posts: 95
Joined: Sun Sep 16, 2007 9:12 pm

Post by raketenfred »

also booten ist wirklich rasend schnell auch auf virtuellen maschinen 20s zu 2,5 min von windows (und ros hat nur 128 mb bekommen und xp home 192)

mit uptime meinte ich wie lange das system ohne absturz einfrieren bzw bluescreen läuft weil es bei mir nur so 10 bis 15 min durch hält will nur immer den firefox installieren aber ros mag nicht :(

Guennie1568
Posts: 427
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt
Contact:

Post by Guennie1568 »

Probiere doch mal den letzten Seamonkey:)
Aber nicht als Installation, sondern aus ausführbare gepackte Version. Winrar kann man ja bedenkenlos installieren
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor

hubi1809
Posts: 42
Joined: Tue Feb 19, 2008 1:23 pm

Post by hubi1809 »

Also wie gesagt : Solange ich nichts mache läuft das Teil auch Stunden,
beim Installieren gibts bisher immer irgendwelche Probs und die enden oft mit einfrieren oder BlueScreen.
Sollte noch dazu sagen dass es ein standalone system ist , ist zwar ne
Netzwerkkarte drin , aber ne token ring und damit kann ROS wenig und
ich noch weniger anfangen :P

Hat schon mal wer irgendwas von ner CD installieren können ?
Würde mich einfach mal interessieren.

Guennie1568
Posts: 427
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt
Contact:

Post by Guennie1568 »

Token Ring

Das müssten Karten sein, die mit einem Koaxkabel verbunden werden. Übertragungsraten von gut 2-ca. 10 MBit/s Schau mal nach, ob daneben auch ein normaler RJ45 Stecker rein geht.
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor

raketenfred
Posts: 95
Joined: Sun Sep 16, 2007 9:12 pm

Post by raketenfred »

aber auch der ros browser streikt zwischen durch dert installiert iwie das active x dingen vn mozzilla nicht so ganz ok deshalb hab ichs aufgegeben gehabt

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest