Gratuliere zur ersten brauchbaren Reactos Version!!!

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
Peter_W
Posts: 53
Joined: Mon Apr 03, 2006 6:06 pm

Gratuliere zur ersten brauchbaren Reactos Version!!!

Post by Peter_W »

Gratuliere zur ersten brauchbaren Reactos Version!!!

Der Kernel läuft unter VMware ist zum Erstenmal „richtig“ stabil !!! :D

Bei den vorigen Reactos Versionen ist das Betriebssystem nach einigen „tausend“ Rechenoperationen (einige Minuten unter voller CPU Auslastung ) immer sofort abgestürzt. Das Memory leak“ Bug scheint gestopft worden sein .Mit der aktuellen ROS 0.3.3RC1 laufen mein Testprogramm ohne Probleme über eine Stunde mit 100 % Auslastung ohne Absturz.

Nur mit dem Taskmanger habe ich Probleme, der leider das ganze OS zum Absturz. bringt.

Werde in nächsten Tage, die neue Version auf realer Hardware Testen.



Grüße Peter_W

Guennie1568
Posts: 427
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt
Contact:

Post by Guennie1568 »

Werde ich auch nochmal testen. Beim ersten Versuch gings leider daneben (im vgl. zur 0.2.9, welche sofort lief).
VMWare geht ohne Probleme, aber auch nur ohne die tools, da sonst die Auflösung auf 640X480 schrumpft
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze »

Guennie1568 wrote:... aber auch nur ohne die tools, da sonst die Auflösung auf 640X480 schrumpft
Ist bekannt,ob der Auflösungs Bug in der finalen 0.3.3er behoben ist ?

Guennie1568
Posts: 427
Joined: Wed Jan 04, 2006 7:46 pm
Location: Germany, Bavarya, Neumarkt
Contact:

Post by Guennie1568 »

Glaub ich nicht. Die Jungs sind in erster Linie um Stabilität bemüht. Das heißt, sie wollen erstmal nen stabilen Kernel, mit dem man einiges anstellen kann, ohne das er gleich klein bei gibt. Für solche "unwichtigen Kleinigkeiten" haben sie nur am Rande Zeit.
Nicht falsch verstehen. Das ist nur eine persönliche Einschätzung der Sache ;)
Vielleicht gibt es sogar noch den einen oder anderen Programmschreiber hier der sich aber nicht traut, in die Sourcen einzugreifen.
Guennie1568
ROS-Fan und X2Pandora Audioeditor

hefner
Posts: 240
Joined: Fri Dec 16, 2005 11:49 am

Post by hefner »

glaube schon den das ist ein Release Blocker ;) :

http://www.reactos.org/wiki/index.php/Release_Blockers

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests