Arbeit für Übersetzer

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

Reactfan_Christopher
Posts: 16
Joined: Fri Nov 09, 2012 3:51 pm
Location: Berlin

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by Reactfan_Christopher »

Wie funktioniert das mit dem freigeben bzw. wie lange dauert das im Durschnitt?
Der Artikel ist ja jetzt für nicht angemeldete nicht sichtbar und das ist ja
ein bisschen blöd finde ich.

zehnvor
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 3:20 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by zehnvor »

Wende dich ab besten gleich an EmuandCo (PM)

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4431
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by EmuandCo »

Ich seh nix in der Workbench. Ist der auch als Needs Review deklariert?
Sonst müsste ich wissen, welcher Artikel der Englische Ursprung war, ums finden zu können.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Reactfan_Christopher
Posts: 16
Joined: Fri Nov 09, 2012 3:51 pm
Location: Berlin

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by Reactfan_Christopher »

Sorry, war mein Fehler. Ist jetzt als Needs Review gekennzeichnet.

zehnvor
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 3:20 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by zehnvor »

@naums: wie ich schon öfter angemerkt ghabe, ist es zwar sehr schön, dass du (vor allem die langen Newsletter) übersetzt, leider versteh ich oft den englischen Text besser als den deutschen.
ich überarbeite den NL #95 jetzt noch mal ein bisschen

EDIT: Beispiel gefällig?
ReactOS nutzen konnte, aber der Treiber ist mittlerweile sehr veraltet. Das wurde von Gallium3D hervorgerufen.
<- soll eigentlich sowas heißen wie "Deshalb war ein Wechsel zu Gallium nötig", so ergibt es überhaupt keinen Sinn (zumal von Gallium im vorangehenden Text gar keine Rede war.)
Auch wieder solche Wörter wie "Regression fixing" oder "gebundlet" - das ist doch Mist :x

EDIT 2: nö, es ist mir einfach zu blöd jetzt noch male den genzen Text durchzugehen...
entweder jemand anderes kümmert sich drum, oder wir lassen das so.

zehnvor
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 3:20 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by zehnvor »

wollte nur mal drauf hinweisen, dass der april bericht nur erreichbar ist, wenn ihr angemeldet seid
da gibt es nämlich ein problem, dass das CMS die anfragen unendlich weiterleitet

- also nicht wundern

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4431
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by EmuandCo »

Hm, ich fand den Beitrag von Naums an sich jetzt ganz gut, aber ich neige dazu selbst sehr komplexe Sätze zu basteln und so fällt mir das nicht wirklich auf...
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

naums
Posts: 275
Joined: Sun Feb 21, 2010 9:12 pm
Location: Milkau, Germany
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by naums »

Hallo. Tschuldigt meine gute Laune, aber ich sitze grade mitten unter Volldeppen, die sich alle gegenseitig niederschreien und nicht bewegt sich... Naja..

Zu demjenigen, der so über meinen Text hergezogen hat. Mir eigentlich egal. Wenn du denkst, ich habe Translation-Fehler gemacht, dann fixe sie, oder leck mich. Wenn ich hier nur angeschrieen werde, weil ich Arbeit mache, dann mache ich halt nichts mehr. Ich versteh nicht, wie Leute auf die Idee kommen nur rummeckern zu könnten aber dann selbst mit "nö, is mir zu lang" auszusteigen. Also entweder du gibst dich mit meiner Arbeit zu frieden oder wir behalten halt eine unaktuelle deutsche Startpage, weil der NL nicht mehr übersetzt wird. Ich habe auch andre Dinge zu tun. Also machs selbst, oder geh mir nicht auf die Nerven.

MfG

Reactfan_Christopher
Posts: 16
Joined: Fri Nov 09, 2012 3:51 pm
Location: Berlin

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by Reactfan_Christopher »

Hallo,
ist ja ganz schön dicke Luft hier im Forum. Wäre vielleicht nicht schlecht wenn man den kleinen streit mal schlichtet.
Was ich nicht ganz so gut finde ist das alles so planlos von statten geht. Es gibt keine so richtige TO DO liste (wenn schon, dann habe ich sie einfach noch nicht gefunden) woran man sich orientieren kann. Was haltet ihr davon wenn man so kleine Translator Gruppen einteilt die sich immer um bestimmte teile der Website kümmern?

zehnvor
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 3:20 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by zehnvor »

naums wrote:Hallo. Tschuldigt meine gute Laune, aber ich sitze grade mitten unter Volldeppen, die sich alle gegenseitig niederschreien und nicht bewegt sich... Naja..

Zu demjenigen, der so über meinen Text hergezogen hat. Mir eigentlich egal. Wenn du denkst, ich habe Translation-Fehler gemacht, dann fixe sie, oder leck mich. Wenn ich hier nur angeschrieen werde, weil ich Arbeit mache, dann mache ich halt nichts mehr. Ich versteh nicht, wie Leute auf die Idee kommen nur rummeckern zu könnten aber dann selbst mit "nö, is mir zu lang" auszusteigen. Also entweder du gibst dich mit meiner Arbeit zu frieden oder wir behalten halt eine unaktuelle deutsche Startpage, weil der NL nicht mehr übersetzt wird. Ich habe auch andre Dinge zu tun. Also machs selbst, oder geh mir nicht auf die Nerven.

MfG
Also erstens hab ich sehr wohl geschrieben, dass ich es sehr gut finde, dass sich jemand bereit erklärt, den Mist zu übersetzen (weil ich eben auch nicht so viel lust+zeit dazu habe).
Aber mir geht es wirklich so, dass die englische Übersetzung schlichtweg besser zu verstehen ist. Deshalb wollte ich dir (und den anderen) mal paar tipps geben.
Das hat absolut nicht mit meckern zu tun.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4431
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by EmuandCo »

Wie gesagt, ich fand sie gut, aber ich bin offen für Vorschläge.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

naums
Posts: 275
Joined: Sun Feb 21, 2010 9:12 pm
Location: Milkau, Germany
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by naums »

Hallo.

Um kurz zur Klärung beizutragen: Ich war dezent angepisst, wegen dem, was am Wochenende grade in Neumarkt los war. Da war die Hauptversammlung der Trolle. Naja. Dennoch finde ich es nicht sonderlich lustig, wenn ich, etwas mache und weil ich es mache oder weil jemandem Einzelheiten nicht gefallen, dann aufn Sack krieg. Ich glaube das kann man so verstehen oder nicht? Wenn du bessere Vorschläge hast, dann bitte bring sie ein; korrigiere Dinge, wenn du meinst dass du das besser kannst. Wenn du meinen Übersetzungsstil nicht magst, dann stell das mal im deutschen Teil des Forums zur Abstimmung. Wenn das die Mehrheit so sieht, sollte das Übersetzen jemand anderes machen. Ja, auch ich habe in meiner Freizeit wichtigere Dinge zu tun als ReactOS-Webseite übersetzen oder einen rudimentären Updater schreiben.

MfG

mattsharp
Posts: 9
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:12 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by mattsharp »

Halloo..

Ich mische mich normalerweise nicht ein, da ich das Projekt zwar sehr interessant finde, aber leider nicht genug Freizeit habe, um mich so intensiv einzubringen wie ihr das hier z.T. tut. Und ich finde - um dies mal vorweg zu nehmen - ihr macht hier im Allgemeinen einen echt guten Job mit den Übersetzungen. Trotzdem fällt es mir schwer einen Lacher zu verkneifen wenn ich Sätze lese wie "Das wurde von Gallium3D hervorgerufen." oder "Aber mit dieser Seitwärtsbewegung wurde der alte ICD von Mesa nutzlos und das ReactOS-Projekt musste Alternativen suchen." und mich beschleicht das Gefühl, dass der Originaltext nicht richtig verstanden wurde.
Ich bin mir aber auch Bewusst, dass eine adäquate Übersetzung solch langer Texte sehr zeitraubend ist (ich hab' mich auch mal am Newsletter versucht und hatte allein für den ersten Abschnitt mehr als eine halbe Stunde.)
M.E. gibt es zwei Möglichkeiten, wie ihr die Problematik etwas entschärfen könnt:
1) Gibt es nicht die Möglichkeit eine Art Draft zu erfassen, in dem Abschnittsweise von unterschiedlichen Benutzern zur Übersetzung beigetragen werden kann? So müsste nicht einer Stundenweise an der Kiste hocken und das Zeugs übersetzen, sondern jeder könnte so viel übersetzen, wie es ihm gerade zeitlich drin liegt. Zudem würde die Qualität erhöht, wenn ich z.B. einen Satz sehe, der unglücklich formuliert ist, kann ich einen Remark einfügen und eine Umformulierung vorschlagen.

2) Stellt euch die Frage, wen ihr mit den Übersetzungen des Newsletters ansprechen wollt. Interessierte Benutzer, oder Techniker? Ich behaupte, dass die Übersetzungen sinnvollerweise auf interessierte Benutzer zielen sollten. Was in letzter Konsequenz bedeutet, dass die Originaltexte nicht einfach "sklavisch" aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt werden sollten, sondern dem Benutzer eine kurze Zusammenfassung geliefert werden sollte. Die technisch interessierten lesen, behaupte ich mal, eh die englische Version. Und der durchschnittliche Benutzer, der einfach wissen will, wie lange es noch geht bis ReactOs fertig ist, bzw. wie der Stand ist versteht bei "Gallium3D, "LLVM", "ICD" und "Regression Fixing" eh nur Bahnhof :)

das wollte ich nur mal loswerden..
mfg

zehnvor
Posts: 245
Joined: Wed Oct 27, 2010 3:20 pm

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by zehnvor »

endlich einer, der mich versteht :)

nein mal ehrlich: wir sollten unbedingt eine Lösung finden.
Vielleicht ist es auch möglich, Texte abschnittsweise zu übersetzen...?

naums
Posts: 275
Joined: Sun Feb 21, 2010 9:12 pm
Location: Milkau, Germany
Contact:

Re: Arbeit für Übersetzer

Post by naums »

Wir können das gern so machen, dass wenn einer einen Text übersetzt hat, dass andere daran Änderungen vornehmen können. Zum Beispiel liese sich das mit dem piratenpad.de ganz gut lösen. Dann gänge das sogar gleichzeitig.

MfG

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest