ReactOS bleibt beim starten hängen

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

max200 wrote:Eigentlich wollte ich ja nur wissen warum die reactos live cd nicht startet. (version 0.3.1) und ob es die auf deutsch gibt.
Die LiveCD läuft z.Zt. (seit Monaten ..) auf keinem meiner Rechner. (Ich hab knapp ein Dutzend, von jung bis alt ..) Gibt's eigentlich jemanden, bei dem die LiveCD zur Zeit läuft ?

Wenn Du ReactOS nur ansehen möchtest, teste bitte
"Vorinstallation unter QEMU für Windows"
Das ist viel spaßiger da es (weil hardwareunabhängig) läuft !

Wenn Du wirklich auf HD installieren möchtest (BootCD), bitte mach vorher ein Backup Deiner HD - falls die Alpha-Version ReactOS Deine Festplatte platt macht.

TRUNK BootCd läßt sich zur Zeit (mal wieder) nicht komplett installieren - TRUNK ist "Arbeitskopie" und kein "Release". Da sind immer wieder (neue) Bugs drin, die das "durchstarten" verhindern.

Beste Grüße,
Peter.

Boobi
Posts: 6
Joined: Sat Apr 14, 2007 8:27 pm

Post by Boobi »

Bei meinem PC mit AMD Sempron 64 Prozessor funktioniert React OS nur mit dem VM ware player, aber nicht als QEMU Version.
Aber auf meinem zweit PC mit Intel Pentium 4 funktioniert es in der QEMU version. ist React OS nicht mit meinem Sempron kompatibel ?

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

Boobi wrote:Bei meinem PC mit AMD Sempron 64 Prozessor funktioniert React OS nur mit dem VM ware player, aber nicht als QEMU Version.
Aber auf meinem zweit PC mit Intel Pentium 4 funktioniert es in der QEMU version. ist React OS nicht mit meinem Sempron kompatibel ?
Soweit ich es mitbekommen habe, gab/gibt es Probleme mit AMD 64.

Beste Grüße,
Peter.

Boobi
Posts: 6
Joined: Sat Apr 14, 2007 8:27 pm

Post by Boobi »

Ok, danke für die antwort.

danpro
Posts: 53
Joined: Wed Nov 22, 2006 10:20 pm

Post by danpro »

max200 wrote:Dann ist da nichts zu machen. :cry: dann hab ich noch eine Frage ( http://sourceforge.net/project/showfile ... up_id=6553 ) ist da die RosBE-0.3.1.exe das instalations programm für reactos 0.3.1. Also wird bei der datei der windows runtergeworfen oder hat man dann zwei betriebssysreme auf einem pc??
RosBE ist ein Programm, welches aus dem Quelltext ReactOS zusammenbaut. Also kein Installation Programm.

Als es noch FreeWin95 hieß und DOS-basiert war, gab es, glaub ich, einen Installer um FreeWin95 auf DOS zu installieren. Heute ist es NT-basiert und bietet DOS-Unterstützung. Ein Installationsprogramm für ReactOS auf NT-System (Vista basiert auf NT 6.0) gibt es aber (noch) nicht.

max200
Posts: 20
Joined: Wed Apr 11, 2007 9:15 pm

Post by max200 »

dann muss ich eben auf die nächste ReactOs versiob warten :cry: aber gibt es eine die als live cd geht :?:

Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Post by Radhad »

Eventuell eine Revision aus dem trunk. Die Wikiseite zum Thema "Bootsdtate" hilft da :) Hier der Link: http://www.reactos.org/wiki/index.php/Bootstate


Gruß Radhad

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

Radhad wrote:Die Wikiseite zum Thema "Bootsdtate" hilft da :) Hier der Link: http://www.reactos.org/wiki/index.php/Bootstate
Nicht wirklich .. ich habe in letzter Zeit noch keine funktionierende LiveCD gesehen .. (und ich habe mehrere Rechner, auf denen ich in regelmäßigen Abständen teste)

Ohne serial debug läßt sich da auch kein Fehler einkreisen.

max200
Posts: 20
Joined: Wed Apr 11, 2007 9:15 pm

Post by max200 »

Das ist vielleicht eine dämliche Frage aber was ist ein trunk :?:

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

max200 wrote:Das ist vielleicht eine dämliche Frage aber was ist ein trunk :?:
http://svn.reactos.org/iso/

Da kannst Du die tagesaktuellen ISO-Files vom TRUNK runterladen.

TRUNK:
http://en.wikipedia.org/wiki/Trunk_%28software%29

jumper21
Posts: 1
Joined: Wed Jun 20, 2007 7:19 pm

ReactOS + Virtual PC = OK

Post by jumper21 »

Mal zurück zum ursprünglichen Problem.

ReactOS funktioiert mit Virtual PC!
:D

Ich hatte anfangs das gleiche Problem und es ist ziemlich einfach zu lösen. Einfach mit der ReactOS CD booten. Dann kommt der Setup. Als Bildschirm Einstellung einfach 640x480 und 8 Bit auswählen (VGA Display 640x480x8).
Einfach installiern und das System sollte booten. Für die Live-CD weis ich leider keine Lösung :cry:

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest