0.3.1 Veröffentlichung verschoben ?

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Post by Radhad »

Dann hängt es wohl mit dem PSEH zusammen... anders kann ich es imo auch nicht erklären ^^

ROSFan
Posts: 268
Joined: Thu Apr 06, 2006 2:09 pm
Location: Germany

Post by ROSFan »

atarixle wrote:Ich freu mich auch schon drauf! Mal sehen, wie lange die Woche wird ;-)
Gott erschuf die Erde in 7 Tagen. Doch es steht nichts darüber wie lang ein Tag dauerte... :wink:

ROSFan
Posts: 268
Joined: Thu Apr 06, 2006 2:09 pm
Location: Germany

Post by ROSFan »

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Ein Wunder ist geschehen...

ReactOS 0.3.1 ist endlich daaaaaaaaaaaaaaa!!!
Yaaaaaaaaaaaahooooooooooooo!

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

ROSFan wrote::shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Ein Wunder ist geschehen...

ReactOS 0.3.1 ist endlich daaaaaaaaaaaaaaa!!!
Yaaaaaaaaaaaahooooooooooooo!
Dann berichte mal .. wie klappt's denn auf Deinem Rechner mit 0.3.1. BootCD ?

ROSFan
Posts: 268
Joined: Thu Apr 06, 2006 2:09 pm
Location: Germany

Post by ROSFan »

Jetzt habe ich die Live CD ausprobiert und es geht immer noch nicht. Exakt das gleiche wie vorher... :(

Das vmware-Image läuft zwar, es kommt aber oft beinahe zum Einfrieren des emulierten Systems. Das passiert z.B bei einigen Teilen der Systemsteuerung. Passiert es einmal ist das System dauerhaft verlangsamt und es hilft nur ein virtueller Neutstart.

Download!-Programme:
Abiword startet nicht, ROSBE lässt sich nicht installieren (Fehlermeldung), Firefox 1.5 läuft stabiler, Firefox 2 lässt sich dagegen wiederrum auch nicht installieren. Ansonsten habe ich noch nicht alle durchprobiert.

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

ROSFan wrote:Jetzt habe ich die Live CD ausprobiert und es geht immer noch nicht. Exakt das gleiche wie vorher... :(
Nicht im Beipackzettel beschrieben:

Die LiveCD benutzt - nur - den VBE-Grafiktreiber.
Sag mir doch mal was Du für einen Grafik-Chip hast.

Gruß,
Peter.

mapros
Posts: 13
Joined: Mon Mar 12, 2007 8:29 pm
Location: Germany

Post by mapros »

Hallo allerseits...
Ich verfolge die Entwicklung schon lange sehr interessiert und habe mich nun endlich auch mal hier registriert.

Mit der LiveCD habe ich jetzt ein ähnliches Problem. Der Bootvorgang startet bis zum ersten Screen mit Progress-Balken, schaltet dann sofort auf leeren Black-Screen um und bleibt dort hängen...
(System mit AMD Duron 1,5 GHz und S3-Grafikchip onboard)

Gruss
mapros

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

mapros wrote: Der Bootvorgang startet bis zum ersten Screen mit Progress-Balken, schaltet dann sofort auf leeren Black-Screen um und bleibt dort hängen...
(System mit AMD Duron 1,5 GHz und S3-Grafikchip onboard)
Hallo mapros,

probier doch mal die BootCD. Wenn Du nur bis zum "Welcome to ReactOS Setup" gehst - völlig ungefährlich ! Bis hier wird keine Änderung auf die HD geschrieben. Würde mich interessieren, ob Du überhaupt so weit kommst.

Gruß, Peter.

mapros
Posts: 13
Joined: Mon Mar 12, 2007 8:29 pm
Location: Germany

Post by mapros »

Hallo Peter,
das werd' ich gleich mal tun und dann berichten.
Eben habe ich mir die Qemu-Version schon mal kurz angesehen. Macht soweit 'nen ganz guten Eindruck...

mapros

mapros
Posts: 13
Joined: Mon Mar 12, 2007 8:29 pm
Location: Germany

Post by mapros »

So Peter, ich hab' jetzt mal die Installation versucht und schnell mal 'ne Partition dafür frei gemacht. Man hat ja schließlich Backup-Images zum Zurückschreiben...

Resultat:
Die Installation läuft zunächst gewohnt normal ab, d.h. Bootloader wird installiert etc. Danach komme ich dann exakt bis zur gleichen Stelle, wie auch schon mit der LiveCD...

Gruß
Matthias
(mapros)

PeterK
Posts: 168
Joined: Mon Aug 07, 2006 9:24 am

Post by PeterK »

mapros wrote:Resultat:
Die Installation läuft zunächst gewohnt normal ab, d.h. Bootloader wird installiert etc. Danach komme ich dann exakt bis zur gleichen Stelle, wie auch schon mit der LiveCD...
Hallo Matthias,

da bin ich nicht ganz mitgekommen ..
Du hast also "Welcome to ReactOS Setup" gesehen .. und all die anderen Text-Mode-Anzeigen ?
Sogar die Installation des Bootloaders ?
Das wäre also komplett der "1st stage".

ReactOS bootet 3 mal:
- 1st stage = text mode (danach bitte CD entfernen ..)
- 2nd stage = installation
- 3rd stage = booten der fertigen Installation

Beim 2nd stage bleibst Du hängen? Hm.

Wenn Du sehr leidensfähig bist, könntest Du mal das aufzeichnen eines Log-File probieren ..
http://www.reactos.org/wiki/index.php/P ... rial_cable

.. aber mit einer DEBUG-Version.
Da gab es eine PreRelease III mit KernelDBG, mit viel Text-Output. Könnte ich Dir einen Link zu setzen.

Dann siehst Du mehr davon, an welcher Stelle das Betriebssystem hängt. Mein AMD Duron 650 hängt auch, irgendwo beim Platten erkennen oder so ..

Bitte sende mir eine PM mit Deiner Email wenn Du interessiert bist.

Gruß, Peter.

mapros
Posts: 13
Joined: Mon Mar 12, 2007 8:29 pm
Location: Germany

Post by mapros »

Richtig Peter,
1st stage läuft korrekt durch, Bootloader wurde installiert und arbeitet auch korrekt
2nd stage läuft an bis zum ersten Screen (der mit Logo und ProgressBar)

Ab hier wechseln die Szenarien:
Mal bleibt das Ganze auf diesem Stand hängen, ein anderes Mal erfolgt vor dem Einfrieren noch die Umschaltung in einen leeren Black-Screen. In beiden Fällen geht danach Nichts mehr (auch kein Strg+Alt+Entf).

PM geht auch gleich mit raus. Aber ich werde es sicher nicht mehr heute durchtesten können...

Gruß
Matthias
Last edited by mapros on Tue Mar 13, 2007 12:45 am, edited 1 time in total.

ROSFan
Posts: 268
Joined: Thu Apr 06, 2006 2:09 pm
Location: Germany

Post by ROSFan »

Peter, hab dir gerade ein Auschnitt aus meiner Suse Hardwareerkennung geschickt. Ist ziemlich lang. Hoffentlich hilft es was.

atarixle
Posts: 112
Joined: Thu May 19, 2005 12:48 pm

Post by atarixle »

Hallo, Freunde!

Geht's nur mir so, oder findet ihr auch, dass ReactOS 0.3.1 extrem an Stabilitt gewonnen hat?

Ich kann in Qemu rumklicken, surfen ... Firefox läuft samt Installation sauber durch. Noch bei ReactOS war das Setup-Fenster von Firefox voller Grafikfehler (liegt's am neuen ReactOS oder am neuen Firefox?).

Manko: Firefox hat Probleme bei der Darstellung von Menü-Icons und Web-Grafiken bei 16 und sogar 24 Bit Farbtiefe in Qemu. In Parallels bei 32 Bit wird alles korrekt dargestellt.
Außerdem reagiert Firefox manchmal nur, wenn man mit der Maus über den Browser fährt (vor allem beim Laden von Seiten).

ibrowser läuft auch gut durch, nur schade, dass ich nie was in die google-Suchleiste eintippen kann (außer beim allerersten Start).

Ich klicke jetzt noch ein bißchen rum,

gtx.

mapros
Posts: 13
Joined: Mon Mar 12, 2007 8:29 pm
Location: Germany

Post by mapros »

@atarixle
Ja, sehe ich auch so. Das scheint ein großer Sprung gegenüber der 0.3.0 zu sein. Und wenn dann erst noch das Installationsproblem gelöst ist...

mapros

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest