0.3.1 Veröffentlichung verschoben ?

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

0.3.1 Veröffentlichung verschoben ?

Post by schuetze » Sun Dec 31, 2006 8:11 am

Als ich heute die englische Version der Homepage ansah,
stand dort, dass Version 0.3.1 erst in ein paar Tagen
rauskommen soll. :(
Gestern hieß es aber auch dort noch 31 Dezember.
Auf der deutschen Seite steht immer noch 31.12.
Was stimmt denn nun ?

Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Post by Radhad » Sun Dec 31, 2006 10:08 am

Die englische ist immer up-to-dae - die deutsche hängt a bissl hinterher, weil nicht alle Übersetzer sofort Zeit haben die Seite zu übersetzen!

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze » Sun Dec 31, 2006 10:19 am

Na toll !!! :(
Da "freut" man sich den ganzen Dezember lang
und wird am Ende einfach entäuscht.
Besonders ärgerlich finde ich,das ja die ganze Zeit zugesichert wurde,
die neue Version kommt spätenstens am 31.12. raus.
Hätten man diesen Verlauf denn nicht vorher
bekannt geben können und nicht erst einen Tag ! vor Jahresende?
Um ganz ehrlich zu sein komm ich mir jetzt doch etwas
"verarscht" vor. :(

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 » Sun Dec 31, 2006 12:05 pm

Es wird noch auf einen wichtigen Patch gewartet. Es wurde vor kurzem erste beschlossen den release um ein paar wenige Tage zu verschieben.
Auch die Website Server-Probleme haben dazu beigetragen. Da unteranderem unser ReactOS Bugzilla nicht verfügbar war und dadurch das Fehlerausbessern schwer möglich war.

Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Post by Radhad » Sun Dec 31, 2006 2:59 pm

Hoffentlich wird es zum Januar released :) Immerhin bin ich großer Fan fom ReactOS Projekt und hab am 2. Januar Geburtstag!!!


Frohes Neues übrigens!!!

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze » Sun Dec 31, 2006 9:21 pm

Als erstes " Frohes neues Jahr ".
Wenn es sich nur um ein paar Tage handelt, ist es ja nicht
so schlimm. :?
Mich hat halt nur aufgeregt, dass diese Meldung erst am 31.12.
kam - und dann auch nur,wenn man so will, im Kleingedruckten.

@ RadHad:
Ich sag dann doch einfach schon mal "alles gute zum Geburtstag."
Wäre wirklich nen schönes Geschenk, wenn es morgen rauskäme.

hefner
Posts: 240
Joined: Fri Dec 16, 2005 11:49 am

Post by hefner » Sun Dec 31, 2006 9:41 pm

jo auch ein schönes neues jahr für alle !!!

@schuetze. Warum muss man sich überhaupt aufregen ? ReactOS is ja schliesslich ein just4fun Projekt ... nur geduldt wird schon alles :D

Achso mal ne andere Frage gleich angeschlossen :

Wird ReactOS beim nächsten Release auch wieder in Qemu starten ? Ich mein die SVN-LiveCd von Gestern machts nich.

Dr. Fred
Developer
Posts: 607
Joined: Wed Dec 22, 2004 10:09 pm
Location: Amsterdam

Post by Dr. Fred » Sun Dec 31, 2006 10:04 pm

hefner wrote:Wird ReactOS beim nächsten Release auch wieder in Qemu starten ? Ich mein die SVN-LiveCd von Gestern machts nich.
Die LiveCD funktioniert nicht, das ist der (oder einer der, ich weiß es nicht) Gründe warum 0.3.1 noch nicht raus ist.
Where do you want ReactOS to go today ?

atarixle
Posts: 112
Joined: Thu May 19, 2005 12:48 pm

Post by atarixle » Tue Jan 02, 2007 11:48 am

Hoffentlich funktioniert die Parallels-Unterstützung tatsächlich, wenn 0.3.1 raus ist ... ein Grund, warum ich mitfiebere. Bei den 0.4-SVN's geht es (noch) nicht.

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze » Tue Jan 02, 2007 4:44 pm

atarixle wrote:Hoffentlich funktioniert die Parallels-Unterstützung tatsächlich, wenn 0.3.1 raus ist ... ein Grund, warum ich mitfiebere. Bei den 0.4-SVN's geht es (noch) nicht.
Die aktuellen 0.4 SVN Versionen konnte ich aber problemlos
installieren.
ReactOS lief auch "relativ" stabil.
Ich benutze Parallels v.2.2 build 2112
Oder meinst du die dazugehörigen Treiber ?

atarixle
Posts: 112
Joined: Thu May 19, 2005 12:48 pm

Post by atarixle » Tue Jan 02, 2007 6:04 pm

ich habe Parallels Desktop für Mac Build 1970 ... einen neueren gibt's für Mac noch nicht.

Ich werd's mal mit der Windows-Version installieren und dann auf'm Mac testen.

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze » Tue Jan 02, 2007 6:29 pm

Ach so, die für den Mac kenn ich nicht. :wink:

atarixle
Posts: 112
Joined: Thu May 19, 2005 12:48 pm

Post by atarixle » Tue Jan 02, 2007 7:13 pm

Sieht eigentlich genauso aus, wie die Windows-Version ...

Schade ... hat nicht geklappt. ReactOS ließ sich zwar installieren, aber nicht starten. Weder in Parallels 2.2 2112 unter Windows, noch in Parallels 1970 auf'm Mac. Schade ... naja, wird bestimmt noch kommen.

schuetze
Posts: 44
Joined: Sat Jun 17, 2006 12:33 pm
Location: Germany

Post by schuetze » Tue Jan 02, 2007 7:53 pm

atarixle wrote:Sieht eigentlich genauso aus, wie die Windows-Version ...

Schade ... hat nicht geklappt. ReactOS ließ sich zwar installieren, aber nicht starten. Weder in Parallels 2.2 2112 unter Windows, noch in Parallels 1970 auf'm Mac. Schade ... naja, wird bestimmt noch kommen.
Versuch mal die 25263.dbg unter Windows.
Die geht bei mir.Allerdings ohne Vollbildmodus (kommt kein Bild).
Aber nicht den Parallels SVGA Treiber installieren.
Ich nehme von den SVN Versionen immer die *-dbg Varianten.
Die *-rel Versionen funktionieren bei mir nie - keine Ahnung wieso!
(auch nicht unter Vmware oder Virtual PC)
Nach der Installation stürzen die sofort ab, oder es kommt ein Bluescreen.
Last edited by schuetze on Tue Jan 16, 2007 12:08 pm, edited 4 times in total.

atarixle
Posts: 112
Joined: Thu May 19, 2005 12:48 pm

Post by atarixle » Wed Jan 03, 2007 6:58 am

Danke für den Tipp! :-)

Die Debug-Version funktioniert einwandfrei (ich bin grad in ReactOS) in Parallels - auch auf'm Mac!

Ist schon komisch. Das Setup hatte in der REL-Version auf'm Mac überhauptnicht funktioniert. Einmal unter Windows installiert, ließ es sich trotzdem nicht starten.
Nun die DBG-Version - alles funzt. Setup ohne Probleme, und ReactOS selbst auch! Sogar, wenn man im ROS-Loader nicht "Debug" auswählt.

Und es läuft wirklich super in Parallels! Ein Riesenunterschied zu Qemu.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Ahrefs [Bot] and 3 guests