Syllable NTFS treiber für ReactOS?

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

Post Reply
Radhad
Posts: 605
Joined: Wed Apr 12, 2006 5:09 pm
Contact:

Syllable NTFS treiber für ReactOS?

Post by Radhad »

Hi zusammen,

habe gerade den Golem.de Artikel übver NTFS Treiber aus Linux für Syllable gelesen. Wäre das nicht auch etwas für ReactOS? Den Quellcode gibt es hier: Syllable NTFS


Greetz Radhad

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 »

Nein.

Das dieser Treiber ersten uralt (Linux 2.4 Kernel) ist und zweites nicht einmal vollständig NTFS lesen kann, geschweige denn schreiben.
Aus OSnews.com wurde die News im nachhinein ausgebessert.

Übrigens haben wir bereits mind. einen NTFS Treiber in unserem SVN dir (kA ob der funktionstüchtig ist).
Allerdings wartet derzeit alles auf ReactOS 0.3.1, bis dahin muss aber noch der Kernel wieder stabiler werden und der neue cache manager (cc branch) eingebaut werden.
Dann werden auch die NTFS von NT3/4+ funktioneren.
Und einem Linux NTFS Treiber Portierung (mit lese & schreib; falls bis dahin schon vorhanden) steht nichts im Wege (genügend Devs vorausgesetzt).

Speedator
Posts: 136
Joined: Sat Jun 17, 2006 4:42 pm

Post by Speedator »

Portierung nach Linux? Seit ihr wirklich weiter als die hier: http://www.linux-ntfs.org/ ?
Dann wären restlichen 2 Werktage mal für mich gerettet ;D.
Das wäre mal wirklich ein Quantensprung!

Eddy_lein
Posts: 2
Joined: Thu Jun 15, 2006 5:09 am

das wäre mir neu

Post by Eddy_lein »

hallo jungs, nu muß ich doch mal mein Senf dazugeben. Mein OS. ist Debian Sarge . Mit KERNEL 2.6 . Auf der zweiten Partition liegen noch die Dateileichen von windoof xp. Jedenfalls kann ich ohne Probs bzw. Datenverlusten auf NTFS Partitionen Lesen/ Schreiben . Und mit Wine die Windoof proggis Starten .
Aber mal was anderes, ich hab mir die aktuelle Live Cd von ReactOs vor ein paar tagen getestet. Da war es jedenfalls so das mein Pc 3 oder 4 mal abgestürzt ist.
AMD Athlon XP2000+
Shuttle AK37GT(R) (5 PCI, 1 AGP, 4 DIMM)
Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT400
Graka. NVIDIA GeForce2 GTS 64 mb

Und zwar immer dann wenn ich auf ein Laufwerk zugreifen wollte.
ich würde mir schon gerne mal reactos auf eine Platte installieren ..

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

Hast du die Platte auch brav formatiert? Wie du oben lesen kannst, ist NTFS NICHT unterstützt. FAT/VFAT ONLY.

Eddy_lein
Posts: 2
Joined: Thu Jun 15, 2006 5:09 am

Post by Eddy_lein »

mist... da hab ich doch Glatt wiedermal nur die Hälfte :evil: gelesen ..
wie heist es so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil ?

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

lol, stimmt wohl :wink:

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Ahrefs [Bot] and 1 guest