Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

Ashert
Posts: 31
Joined: Tue Feb 17, 2015 12:48 pm

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by Ashert »

Im Demokratieindex sind Russland, Nordkorea (das noch jeden Menschen erschiesst, der aus dem Land zu fliehen versucht) und auch der Iran und China als Regime übrigens ziemlich weit unten gelistet.

Ich finde es gehört eigentlich zum guten Ton, genau von deren staatlichen Institutionen nicht viel zu erwarten, auch wenn es irgendwo einzelne gute Entwickler geben mag. Damit verliert ReactOS auch seine Seele!

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4428
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by EmuandCo »

Ashert wrote:
Tue Aug 25, 2020 12:18 pm
Man muss Entwickler bezahlen für das was sie an Codezeilen schon abgeliefert haben und nicht für das was sie nur tun sollen.
Mag sein, aber mach dich mal schlau in Sachen gemeinnütziger Verein, internationales Arbeitsverhältnis und allem was damit zusammenhängt. Leute zu bezahlen ist das Problem was wir haben, nicht Geld zu bekommen.
Ashert wrote:
Tue Aug 25, 2020 12:18 pm
Ich hab auch schon Entwicklern für Mods von Spielen gespendet, einfach per Paypal, ein Finanzamt habe ich nie gesehen!
Schön, aber es gibt nen unterschied zwischen legal und alles andere als legal. Eine Spende an Privat zählt als Einkommen und muss versteuert werden. Aber wie schon gesagt, das ist nicht unser Problem!
Ashert wrote:
Tue Aug 25, 2020 12:18 pm
Ich glaube ReactOS hängt mehr an seinen eigenen Idealen fest
Hä??
Ashert wrote:
Tue Aug 25, 2020 12:18 pm
Aber irgendwas oder jemand hält ReactOS auch scheinbar unten, und es ist nicht das Geld!
Keiner sagte, dass das Geld das Problem ist.
Ashert wrote:
Tue Aug 25, 2020 1:34 pm
Im Demokratieindex sind Russland, Nordkorea (das noch jeden Menschen erschiesst, der aus dem Land zu fliehen versucht) und auch der Iran und China als Regime übrigens ziemlich weit unten gelistet.

Ich finde es gehört eigentlich zum guten Ton, genau von deren staatlichen Institutionen nicht viel zu erwarten, auch wenn es irgendwo einzelne gute Entwickler geben mag. Damit verliert ReactOS auch seine Seele!
Seele am Arsch! Wir suchen Leute, EGAL wo her die sind und einen Weg die zu bezahlen und keine Propaganda.
Demokratieindex? lol! Sag mal deine Meinung hier bei uns, vor allem wenn diese nicht Mainstream linksgrünes Gesabbel ist und schau was passiert.

Wir machen hier ein Betriebssystem und keine schwachsinnige Politik. Hierfür bitte das Forum wechseln, DANKE!
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

reactosfanboy
Posts: 7
Joined: Sun Feb 01, 2015 1:54 pm

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by reactosfanboy »

Trust me. Even in 2025 ros will not be ready as a serious alternative to Windows for regular peoples desktop usage.
Maybe for people using single core machines, from around 2002 or earlier. But there won't be many of those existing anymore in 5years.
We lack much too many really important features still. SMP, proper MM including swapping, x64, USB(3), NTFS, regsitry failsafe mechanisms.
Not even speaking about higher API support and the tons of bugs we still have even in the legacy APIs.
2025 "ready"? Would be nice sure, but won't happen. If we are lucky then we can use it as a reliable livecd for system rescue tasks in 2025 and outperform Windows PE maybe. That's what I would hope and expect to be realistic for 2025.

But ofc all depends on the money and developers (from Iran, China and Notrth Korea), that may (or may not) support us. :D

User avatar
dizt3mp3r
Posts: 1601
Joined: Mon Jun 14, 2010 5:54 pm

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by dizt3mp3r »

I've always assumed ROS will find its best home as client o/s in a VM running a single app or two, ReactOS possibly packaged with that app as a supporting o/s for legacy reasons.

In that manner it will find a niche much sooner than on real hardware. By the time ROS is ready for real hardware that old hardware will be more or less dead or dying. Keeping up with new hardware may well prove to be an unattainable aim. Running in a VM will always be an option.
Skillset: VMS sysadmin 20 years, fault Tolerance, cluster, Vax, Alpha, ftSparc. DCL, QB45, VB6, NET, PHP, JS, CMS, Graphics, Project Manager, DOS, Windows admin from 1985. Quad Electronics. Classic cars & motorbikes. Artist watercolours. Historian.

xpert
Posts: 223
Joined: Mon Jan 21, 2008 5:10 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by xpert »

Linux made Reactos nerly obsolet.

User avatar
dizt3mp3r
Posts: 1601
Joined: Mon Jun 14, 2010 5:54 pm

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by dizt3mp3r »

xpert wrote:
Wed Aug 26, 2020 9:50 pm
Linux made Reactos nerly obsolet.
What a strange and ridiculous thing to say, completely incorrect, factually and grammatically.
Skillset: VMS sysadmin 20 years, fault Tolerance, cluster, Vax, Alpha, ftSparc. DCL, QB45, VB6, NET, PHP, JS, CMS, Graphics, Project Manager, DOS, Windows admin from 1985. Quad Electronics. Classic cars & motorbikes. Artist watercolours. Historian.

xpert
Posts: 223
Joined: Mon Jan 21, 2008 5:10 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by xpert »

BTW this is german part of forum. Any new answers in german only or posting will be removed.

Wer auf Englisch diskutieren will, muss in den englischen Teil des Forums.

Viktor123
Posts: 3
Joined: Sun Sep 13, 2020 1:07 pm

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by Viktor123 »

Hallo :)

Ja jetzt ist 2020 und Reactos funktiniert - meistens.
Ich denke auch das das Ganze noch bis 2025 dauern wird

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4428
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by EmuandCo »

Hilfe, wollte hier fast auch sagen, nö, bitte Englisch posten. Was ein Sprachchaos... Naja, funktioniert ist schon ... sehr diplomatisch ausgedrückt. Aber ja, es gibt schon nette Stories, wo ROS alles sauber läuft. Sogar im kommerziellen Bereich.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

xpert
Posts: 223
Joined: Mon Jan 21, 2008 5:10 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by xpert »

EmuandCo wrote:
Wed Sep 16, 2020 1:17 pm
Aber ja, es gibt schon nette Stories, wo ROS alles sauber läuft. Sogar im kommerziellen Bereich.
Beispiele?

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4428
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by EmuandCo »

Zu gerne. In Chemnitz auf den Linux Tagen bekommt man echt interessante Stories zu hören. Am meisten hat mich z.B. die eines Abteilungsleiters in Sachen IT einer nicht näher genannten Firma gefreut. Er bekam den Auftrag, dass alles was Windows XP oder 7 als System nutzt zu verschwinden hat. Ist ja so weit sinnvoll und im Büro ja alles nicht so tragisch, aber in der Werkstatt ist das alles etwas übler. Windows Embedded ist hier die Parole. Problem hier. Eine Maschine zu erweitern auf neue Systembasis ist da mal ganz schnell der Wert eines neuen Autos. Ganz zu schweigen davon, wenn es gar keinen Support mehr für die Maschine gibt... Davon wollte natürlich keiner am Ende was wissen in den oberen Etagen, aber die Aufgabe stand dennoch im Raum. Also... was tut man mit einer perfekt funktionierenden CNC Fräse, die echt zu schade wäre, um sie zu entsorgen und auch keiner die neue zahlen möchte? Er hat statt XP Embedded einfach ReactOS installiert und darauf die Fräsensteuerung installiert. Die läuft über COM Port und somit ist an sich erst mal rein gar nichts im Weg, es nicht zumindest zu versuchen. Dachte er sich auch und eine Weile später lief eine saubere Installation von ReactOS auf dem Steuer PC und alles läuft ohne jegliche Probleme. Zack: 50000€ gespart. Seiner Aussage nach läuft das System mindestens so sauber wie davor das XP Embedded.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

xpert
Posts: 223
Joined: Mon Jan 21, 2008 5:10 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by xpert »

Ahh ja. Das sind dann immer die Netze, die dann total verseucht sind. Ganz schön leichtsinnig. Aber wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4428
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by EmuandCo »

Wär mir neu, dass ReactOS auf die typischen Windows Lücken anspricht. ROS hat mehr als genug eigene, das sei sicher, aber welchen Hacker juckt das? Das ist der Grund warum MacOS und Linux so lange ungeschoren davon gekommen sind.... keiner hat es genutzt. ^^
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

xpert
Posts: 223
Joined: Mon Jan 21, 2008 5:10 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by xpert »

Das ist nicht richtig, der Verbreitunggrad von Linux ist sehr hoch.
Es juckt genau den Hacker, der im Maschinenbau was hacken will/muss. Diese Fehlentwicklung in diesem Bereich, möglichst billig an Software zu kommen, ist mir wohl bekannt.
Solange ROS keine GPOs kann, ist es in Unternehmen nicht brauchbar.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4428
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Im Jahr 2025 ist Reactos "fertig"...

Post by EmuandCo »

Junge... welcher Tempus ist "davon gekommen sind"? Sicher kein Präsens...

Seit wann ist die Werkstatt denn bitte nicht logisch vom Firmennetz getrennt?! Wär ja mal was ganz neues. Und bei Maschinen Steuereinheiten braucht es keine GPOs, da braucht es nicht mal eine Domain Integration.

Und wie du siehst ist es brauchbar, Kunde happy, DSGVO auch (offline PC aka LAN only, USB geht eh nicht), alles gut.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests