Software-Analyse-Tool Ghidra?

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
florian
Posts: 453
Joined: Tue Nov 01, 2005 2:19 am
Location: Germany

Software-Analyse-Tool Ghidra?

Post by florian » Thu Mar 07, 2019 1:11 am

Ist das quelloffene Reverse-Engineering-Werkzeug Ghidra für die weitere Entwicklung von ReactOS nützlich? Bitte auf Verschwörungstheorien & Hintertüren-Beiträge verzichten...

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 27737.html

EmuandCo
Developer
Posts: 4334
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Software-Analyse-Tool Ghidra?

Post by EmuandCo » Thu Mar 07, 2019 9:31 am

Muss sich erst zeigen. Wenn mal wieder ein Entwickler wissen will, warum Treiber XY nicht läuft und die Ergebnisse sich mit IDA Pro vergleichen lassen... sicher doch.
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

florian
Posts: 453
Joined: Tue Nov 01, 2005 2:19 am
Location: Germany

Re: Software-Analyse-Tool Ghidra?

Post by florian » Sat Mar 09, 2019 6:41 pm

Vielen Dank. Ich wusste gar nicht, dass bei ReactOS auf das kommerzielle Pendant IDA Pro zurückgegriffen wird. (Bis jetzt kannte ich allerdings auch beide Tools nicht - bin ja halt kein Programmierer.)

EmuandCo
Developer
Posts: 4334
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: Software-Analyse-Tool Ghidra?

Post by EmuandCo » Sun Mar 10, 2019 12:16 pm

Wird es auch nicht. Zumindest haben wir selbst keine Lizenzen, aber wenn wer einen Treiber analysiert, warum er hängt und der jenige HAT eine Lizenz, warum sollte er es nicht nutzen? Wir reversen ja kein Windows, sondern prüfen nur wo unser Pendant Ärger macht und Windows nicht. Wenn das Ding das auch kann und viele da draußen scheinen Ghidra zu mögen, dann ist das eine Gute Alternative für alle ohne eigenes IDA.
Image
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest