Page 1 of 1

Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Thu Sep 29, 2016 7:33 am
by ingjki
Vielleicht könnten Fireball & ,
da einhacken ??? - Beitrag auf Heise.de

Gruß ingjki

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Thu Sep 29, 2016 9:39 am
by Blackcrack
+1

liebe Grüße
Blacky

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Wed Oct 12, 2016 6:23 pm
by xpert

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Wed Oct 12, 2016 10:23 pm
by Blackcrack
ich denk mal, wenn was soweit benutzbar soweit rennt und man zeigt das dann nochmal
und er sieht was für Fortschritte es dann gegeben hat, wird er sicher seine positiven schlüsse ziehen..
und es sicherlich auch in Betracht ziehen.. .. wenn es funtioniert.
Linux funktioniert, nur das sind einfach zu viel verschiedene pack managements und
zu verschiedene versions höhen und tiefen.. und somit dann auch incompatiebler zu anderen Linuxdistriebutionen.
als ein gemeinsam genutztes WinNT das im Grunde selbst bei portabler software überall funtioniert,
von winxp bis hin zu win7 und 10.
Und bei Reactos wird es genauso sein, nur eben, daß man keine hintertüren einbauen kann, weils eben auffällt.

liebe Grüße
Blacky

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sat Oct 15, 2016 10:23 am
by ingjki
"Steter Tropfen hoehlt den Stein"
Oder glaubt Ihr Putin weiss noch , was ReactOS ist?
Der hat ganz andere Sorgen.
Das war eine glasklare Aufforderung an die russische Gesellschaft/Wirtschaft ,
Sich unabhaengig von der hinterlistigen,dekatenten westlichen Welt (insb.den USA )
zu machen.
Aber ein Putin , den man daran erinnert was ReactOS ist , welches Potential es hat,
und der den Hochschulen und Univesitaeten seines Landes die Unterstuetzung des
Projektes empfiehlt , das haette was.
gruss ingjki

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sat Oct 15, 2016 11:49 am
by xpert
Nein, Putin interessiert sich nicht für IT, er is ein Internetausdrucker(lasser)
http://www.oe24.at/welt/Diese-irren-Ger ... 7762/print

Er ist Einwohner von Neuland: also falsche Adresse.

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sat Oct 15, 2016 5:10 pm
by Blackcrack
Hi ingjki,

@ingjki
+1

umsonst haben wir nich solch prächtige Hölensysteme ;)

liebe Grüße
Blacky

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sun Oct 16, 2016 7:13 pm
by ingjki
xpert wrote:Hat damals schon nicht funktioniert.
https://www.reactos.org/reactos-present ... dent-putin
Bodo Ramelow hatte bis vor 'n paar Jahren auch keinen PC/laptop na und ?
Jetz macht er sich Gedanken wie er Hightech-Firmen in Thüringen ansiedeln kann.

und wenn ich sehe wieviel Zeit man im Internet vergeikeln kann , wenn man mal was bestimmtes sucht,
kann ich verstehen das solche Leute die Resource "(kompetente'??')Mitarbeiter" nutzen.
ps. jedenfalls solange die kompetenten Mitarbeiter nich von der geldgeilen Lobby sind.
gruß ingjki

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sun Oct 16, 2016 9:48 pm
by Blackcrack
Hi ingjki,

ich hab mir mal die ganze Politische lage angeschaut.. hey Wladimir Wladimirowitsch
kann ja Deutsch :) aber tut nich wirklich zur Sache, wenn er sich bei Reactos einmischen würde,
hätten die Amis stoff um gegen Reactos an zu gehen und das dann auch noch
politisch aus zu nutzen..

Also, sollte Wladimir sich raus halten, was er sicher auch weis und sich selbst denkt,
denn sonst kann es sein, daß eben Reactos als schlecht hingestellt wird, alleine weil eben Wladimir
Reactos unterstützt und das dann Evil wär..
Wenn ihr euch ein bisschen die ganzen Aussagen von Herrn Wladimirowitsch
angehört.. ich hab mir so um die 10-12 YT-Filme angeguggt und seh dadurch auch,
warum eben Reactos neutral bleiben sollte.. auch auf Politischer ebene..
also erst mal abducken solange Reactos noch nicht fertig iss, sonst wird's interessant für Leute,
die das dann unterwandern und zerflättern würden.. und die kommen nich von Russland..
da sowieso derzeit ein.. mehr als Cyberkrieg am rennen iss,
sowieso.. die Lage ist derzeit mehr, mehr als kalter krieg
und wird in Syrien und so ausgetragen derzeit..

also, hakt das Thema große Politik soweit Reactos noch nicht fertig iss
und sich noch aufhalten lässt , - ab -.

liebe Grüße
Blacky

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Sun Oct 16, 2016 10:06 pm
by xpert
ohh welch wunder...

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Mon Oct 17, 2016 10:19 pm
by Blackcrack
xpert wrote:ohh welch wunder...
lies lieber deine pm's ..

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Tue Oct 18, 2016 8:42 am
by EmuandCo
Btw, Beschwerden über Beleidigungen in PMs sind auch vermerkbar und zum Ban einzusetzen... Gilt an beide Seiten! Wenn einer sich beschwert, ist Polen offen

Re: Abkehr von Microsoft: Moskau setzt auf eigene Technik

Posted: Tue Oct 18, 2016 11:31 am
by Blackcrack
Hi Emu,

das war keine Beleidigung, das war reine Meinungssäuerung..
und zum zweiten wenn der jung meint er müsste.. siehst ja wie der sich benimmt..
EmuandCo wrote:Btw, Beschwerden über Beleidigungen in PMs sind auch vermerkbar und zum Ban einzusetzen... Gilt an beide Seiten! Wenn einer sich beschwert, ist Polen offen
btw, warum nimmst du Polen für was negatives..*augebrauehochheb nett rübergugg*

liebe Grüße
Blacky