setup und setup16

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
logoft
Posts: 34
Joined: Wed Aug 05, 2009 11:58 pm

setup und setup16

Post by logoft »

Hallo,

wenn ich die starte bekomme ich die Meldung das eine Lise fehlt.
Ich hatte die Hoffnung das ich mit Setup installieren könnte.

[ external image ]

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4400
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: setup und setup16

Post by EmuandCo »

Primäre Setup routine ist usetup, welches aber eine native application ist und so erst mal garnix macht unter Windows. Usetup läuft fernab vom win32k Subsystem und der Kernel macht die Arbeit, was anzufangen damit. Setup.exe hat damit nix zu tun. Das grafische Setup ist keine exe, sondern eine dll.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

logoft
Posts: 34
Joined: Wed Aug 05, 2009 11:58 pm

Re: setup und setup16

Post by logoft »

Also gibts nur 2 ISOs die nichts machen? Toll, man kanns nicht installieren? Was willman dann mit einem System das man nicht ausbauen kann? Es gibt keine Config.sys, aber irgendwo muß man doch Treiber laden können?

Deine Antwort verwirt mich - ich kann also nichts machen außer eine bootISO booten und eine LiveISO. Und dann? Ich kann es nicht mal auf eine Platte unstallieren? Sag mir was ich damit machen kann und wenn nichts geht wie lange das noch dauern könnte.

logoft
Posts: 34
Joined: Wed Aug 05, 2009 11:58 pm

Re: setup und setup16

Post by logoft »

EmuandCo wrote:Primäre Setup routine ist usetup, welches aber eine native application ist und so erst mal garnix macht unter Windows. Usetup läuft fernab vom win32k Subsystem und der Kernel macht die Arbeit, was anzufangen damit. Setup.exe hat damit nix zu tun. Das grafische Setup ist keine exe, sondern eine dll.
Gibts nicht in der Live. Und die BootISOkann ich nicht testen,ich habe am Schleppi nur eine Platte.

[ external image ]

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4400
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: setup und setup16

Post by EmuandCo »

Was hast du denn eigentlich vor?? Wenn du was am ISO ändern willst, dann nimm den Quellcode und kompilier die ISOs selber mit RosBE. Man kann nicht einfach wo in der Textdatei oder Pseudo-SYS Datei einen Treiber reinkloppen und holla die Waldfee, das war in keinem Windows NT System jemals der Fall und deswegen auch nicht in ReactOS. Das hat auch nix mit keiner Logik zu tun. Wir halten uns an das, was Windows NT 5.2 tut, allein schon wegen der Kompatibilität und was auf Windows 2003/XP läuft sollte auch für uns gelten. Wenn du da ne config.sys mit wirklichem Inhalt findest, dann sag mir bescheid und mir machen nen Bug Report auf. Ansonsten werden Treiber installiert wie auf jedem Windows. Windows PE alias LiveCD mit Windows hat übrigens auch keine Treiber Möglichkeiten, da das System Read Only ist. Wenn du es mit Treibern testen willst, dann installier VirtualBox und installier ROS da drin.
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

logoft
Posts: 34
Joined: Wed Aug 05, 2009 11:58 pm

Re: setup und setup16

Post by logoft »

EmuandCo wrote:Was hast du denn eigentlich vor?? Wenn du was am ISO ändern willst, dann nimm den Quellcode und kompilier die ISOs selber mit RosBE. Man kann nicht einfach wo in der Textdatei oder Pseudo-SYS Datei einen Treiber reinkloppen und holla die Waldfee, das war in keinem Windows NT System jemals der Fall und deswegen auch nicht in ReactOS. Das hat auch nix mit keiner Logik zu tun. Wir halten uns an das, was Windows NT 5.2 tut, allein schon wegen der Kompatibilität und was auf Windows 2003/XP läuft sollte auch für uns gelten. Wenn du da ne config.sys mit wirklichem Inhalt findest, dann sag mir bescheid und mir machen nen Bug Report auf. Ansonsten werden Treiber installiert wie auf jedem Windows. Windows PE alias LiveCD mit Windows hat übrigens auch keine Treiber Möglichkeiten, da das System Read Only ist. Wenn du es mit Treibern testen willst, dann installier VirtualBox und installier ROS da drin.
Ich wollte es urspünglich auf einen Stick installieren.

Entweder kann er dann nichts schreiben und lesen, weil der Treiber nicht unkioniert.
Oder aber das Systemhätte sich verhalten als wenn es von CD läuft. Das wollte ich testen.

Ich hätte zum Beispiel alle USB-Treiber geladen, weil unter DDOS hatte mir das System Erlärungen geliefert. Oder ich hätte mir die Meldungen anesehen.

Wenn USB nun nicht geht wollte ich es auf eine Festplatte installieren. Ich habe noch einen Athlon XP 3200+ der etwa 12 Jahre alt ist. Mir geht es darum dasSystem zuinstallieren um es kennen zulernen.
Wie Windows oder sonstwas arbeitet ist für mich ers tmal unwichtig, weil so tief muß ich das Systemnicht kennen. Ich probier, entweder es geht oder geht nicht.
Ich willmir zumBeispielnoch soein Mini-Computer kaufen der so goßist wie eine Zigarettenschachtel. Dafür hätte ich Reactos gebraucht.

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4400
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Re: setup und setup16

Post by EmuandCo »

Mini PC? Welchen? Raspberry Pi? Wird nicht laufen, was übrigens auch für Windows gilt. Das Ding ist keine x86 Plattform, sondern ein ARM Cortex, also nicht kompatibel zu Consumer Windows Varianten. Windows RT geht auf ARM, aber ist fest in den RT Tablets verbaut und nicht so zu erhalten. Und wehe jemand sagt jetzt, dass IoT Windows geht, das Ding ist ein Witz. Das was da rennt ist Linux und... Linux ^^ Auf dem AXP 3200+ rennt es vllt, aber es ist wie du ja heute nach unserer Chat Session schon erfahren hast, nicht so weit, um es als vollen Windows Ersatz zu sehen. Die ganzen Antworten hab ich dir auch schon gegeben, ich weiß, aber so sehen es auch die übrigen, die die Threads verfolgen ^^
ReactOS is still in alpha stage, meaning it is not feature-complete and is recommended only for evaluation and testing purposes.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest