ReactOS 0.4.0 und ROS im Jahr 2020

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Winni
Posts: 15
Joined: Mon May 23, 2016 4:02 pm
Location: Hamburg

Re: ReactOS 0.4.0 und ROS im Jahr 2020

Post by Winni » Wed Jul 20, 2016 11:36 am

xpert wrote:Da hat ROS keine Chance. Die Software, die ROS zum Server machen würde, läuft schon ewig unter Linux: Samba, Apache, Ldap, Mail.
Auf dem Desktop hat ROS eine Chance. In Kombination mit einem Server, wie UCS hätte man dann ein komplettes Enterprise-Netzwerk.
danke für die Infos und Erklärungen!
EmuandCo wrote:Ich muss dir recht geben. Noch ist ROS nichts for Retail PCs, aber wenn das mal besser läuft werden sich Firmen und vor allem OEMs drum reissen. Warum? Weil sie das System ganz und gar auf ihre Marke anpassen können, 1A Branding also ^^
Ich denke und hoffe, dass ROS sich wirklich im Firmenumfeld durchsetzen wird. Die Anpassungsmöglichkeiten, lassen uns tatsächlich hoffen. Bis es soweit ist, heißt es wohl abwarten und weiter testen!

Gruß
Winni
Herzlosigkeit ist der schlimmste Herzfehler :!:

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Majestic-12 [Bot] and 1 guest