Neues Feature

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: EmuandCo, Dr. Fred, frik85

Post Reply
nothin2g
Posts: 39
Joined: Fri Nov 26, 2004 6:42 pm
Location: Zeil in Bayern

Neues Feature

Post by nothin2g » Thu Dec 16, 2004 5:44 pm

Hallo,
was haltet ihr von einem Userswitching ähnlich wie unter Linux?
Beispiel:
Man ist als User eingelogt und möchte mal schnell zum Admin wechseln.
Einfach Alt + F2 (F3, F4...) drücken, und es erscheint eine neue Logon Maske.
Wobei unter Windows wohl eher Win + F1...10 oder Win + 1...10 angebracht wäre.

Könnte Daueradmins eventuell dazu bewegen als normaler User zu arbeiten -> verringert die Gefahr eines Virenbefalls
Was haltet ihr davon?

e7
Posts: 92
Joined: Thu Dec 09, 2004 8:32 pm
Location: In Bayern ganz oben

Post by e7 » Thu Dec 16, 2004 8:48 pm

Hi,

eigentlich eine sehr gute Idee, wenn ich das auch irgendwie eher mit STRG+ALT+Fx kenne (KDE), is aber wurscht... Von der Architektur her müsste das gehen, unter Windows kann man schließlich auch Dienste als anderer Nutzer ausführen (mit "normalen" Programmen sollte es auch gehen, allerdings gibt's da keine Möglichkeit über den Explorer, und wenn, ist die sehr gut versteckt)... Allerdings sollte man damit den Entwicklern noch Zeit lassen, jetzt sollen sie erst mal andere Dinge wie Netzwerk, vollständige Windowskompatibilität weiter ausbauen...

E7

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 » Fri Dec 17, 2004 7:47 pm

Unter Windows XP ist das mit Windows-Taste + Q schon integriert (aber deaktiviert -> PowerToys installieren).

nothin2g
Posts: 39
Joined: Fri Nov 26, 2004 6:42 pm
Location: Zeil in Bayern

Post by nothin2g » Tue Dec 21, 2004 12:54 pm

Wo finde ich das in TweakUI?
Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.
www.wakka.de

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 » Wed Dec 22, 2004 9:33 pm

nothin2g wrote:Wo finde ich das in TweakUI?
Lade es von microsoft.com herunter. Suche nach "TweakUI" und/oder "PowerToys"

nothin2g
Posts: 39
Joined: Fri Nov 26, 2004 6:42 pm
Location: Zeil in Bayern

Post by nothin2g » Tue Dec 28, 2004 4:49 pm

Nein, meine Frage war, wo die Option in TweakUI versteckt sein soll ;)
Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.
www.wakka.de

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 » Tue Dec 28, 2004 7:50 pm

nothin2g wrote:Nein, meine Frage war, wo die Option in TweakUI versteckt sein soll ;)
Sorry! Diese Option befindet sich nicht in TweakUI sondern ist ein Bestandteil von PowerToys (für WinXP) zu dem auch TweakUI gehört.

Früher (2001) konnte man PowerToys als ein Packet von microsoft.com herunterladen. Leider ist PowerToys nur noch als einzelne Programmteile verfügbar.

:arrow:
http://www.microsoft.com/windowsxp/down ... rtoys.mspx

martinfuchs
Developer
Posts: 8
Joined: Sun May 01, 2005 5:00 pm
Location: Germany
Contact:

Post by martinfuchs » Sun May 01, 2005 5:05 pm

Die Funktion nennt sich in XP "Fast User Switching" und wird über <Windows> + <L> aufgerufen.

siehe auch: http://www.microsoft.com/windowsxp/usin ... ching.mspx

Pentiumforever
Posts: 198
Joined: Sun Jan 16, 2005 5:47 pm
Location: Duesseldorf, Germany
Contact:

Post by Pentiumforever » Fri Jun 03, 2005 10:26 pm

e7 wrote:Hi,

eigentlich eine sehr gute Idee, wenn ich das auch irgendwie eher mit STRG+ALT+Fx kenne (KDE), is aber wurscht... Von der Architektur her müsste das gehen, unter Windows kann man schließlich auch Dienste als anderer Nutzer ausführen (mit "normalen" Programmen sollte es auch gehen, allerdings gibt's da keine Möglichkeit über den Explorer, und wenn, ist die sehr gut versteckt)... Allerdings sollte man damit den Entwicklern noch Zeit lassen, jetzt sollen sie erst mal andere Dinge wie Netzwerk, vollständige Windowskompatibilität weiter ausbauen...

E7
Unter 2000 und XP Pro nennt sich "ausführen als"

Unter windows 2000 und XP Home & Pro gibt es für die Kommadozeile "runas"

e7
Posts: 92
Joined: Thu Dec 09, 2004 8:32 pm
Location: In Bayern ganz oben

Post by e7 » Sat Jun 04, 2005 9:07 pm

"Ausführen als" ist eine andere Funktion, ohne Desktop etc. vom jeweiligen Nutzer, die sich nur auf ein einzelnes Programm auswirkt...[/quote]

Pentiumforever
Posts: 198
Joined: Sun Jan 16, 2005 5:47 pm
Location: Duesseldorf, Germany
Contact:

Post by Pentiumforever » Fri Jun 24, 2005 10:28 am

Dann erkläre mir worüber der von mir zetierte Poster sonst geredet hat! :wink:

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest