Ja ich bin ja so was von Begeistert!

Hier können Sie auf Deutsch diskutieren. Bedenken Sie, dass Sie in den englischen Foren mehr Nutzer ansprechen.

Moderators: frik85, EmuandCo, Dr. Fred

JoWi
Posts: 4
Joined: Tue Nov 08, 2005 10:51 pm

Ja ich bin ja so was von Begeistert!

Post by JoWi »

Hallo@All!

Da sitzt man des Abends nichts ahnend am PC und lernt für die OpenSource-Zertifizierung ... Und dann "Erschlägt" einem so eine "pfundige Sache" !! :D

Natürlich gleich das ISO gezogen, auf ne CD gebrannt und ab in's DVD-LW. Virtual-PC gestartet ... und schon gings aber ab "wie die Post"!!

Für's Erste hat ReactOS gleich mal (fast) alles an interner Hardware erkannt. Ja sogar die Monitorauflösung geht bis an's Maximum.

Natürlich hab ich schon während der Installation jede Menge an Screenshots geschossen. Samt BIOSMeldungen beim Start von der CD. Wenn jemand die Bilder haben will ... am Wochenende hab ich die Nacharbeiten erledigt, dann sind die Verfügbar.

Ich bin ja so was von begeistert !! :D
Auch wenn noch das eine oder/und andere -noch- nicht geht oder Vorhanden ist ...
Ja - hoffentlich findet Bill von MS keinen Grund um dieses Teilchen vom Markt nehmen zu können ...

EIN GANZ DICKES LOB AN DIE PROGRAMMIERER !!
AN ALLE DIE MITGEWIRKT HABEN und noch Mitmachen.


Und wenn ein kleiner MCSE und CEfOSS® i.A. - was helfen kann ...
Lasst es mich einfach wissen. Bin dabei!!

Echt TOLL!! :D

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

Wenn du jetzt schon so begeistert bist, dann wart erst mal auf 0.3.0. Was in letzter Zeit alles an Änderungen in den Source fliesst ist unfassbar.

JoWi
Posts: 4
Joined: Tue Nov 08, 2005 10:51 pm

Post by JoWi »

EmuandCo wrote:Wenn du jetzt schon so begeistert bist, dann wart erst mal auf 0.3.0. Was in letzter Zeit alles an Änderungen in den Source fliesst ist unfassbar.
Na, dann bin ich aber so was von "gespannt" drauf ... :)
Weißt Du schon ein "grobes" Datum, wann die 0.3.0 kommen könnte?

Lb. Grüße
:wink:

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

Ich bin zwar kein hohes Tier hier (Schreibe Bugs in Bugzilla, poste ins Forum und bin im Chat anwesend.), aber bis jetzt lagen zwischen den Releases immer etwa 2 Monate. 0.2.8 kam erst vor kurzem raus. Ob es eine 0.2.9 geben wird ist mir nicht bekannt, aber immerhin wollte man 0.3.0 schon auf 0.2.5 folgen lassen. (Gottseidank haben sie es nicht gemacht). Wenn man davon ausgeht, dass nach 0.2.8 gleich 0.3.0 kommt, dann nocht etwa 2 Monate. Sonst halt 4 Monate.

Dr. Fred
Developer
Posts: 607
Joined: Wed Dec 22, 2004 10:09 pm
Location: Amsterdam

Post by Dr. Fred »

Ich denke die nächste version wird 0.3.0 (das große Netwerk/Internet Release) weil jetzt Firefox läuft (mehr oder weniger) und Alex seine winsock comitted hat. Also Weihnachten wäre nicht schlecht, sonst aber noch im Jannuar.
Where do you want ReactOS to go today ?

JoWi
Posts: 4
Joined: Tue Nov 08, 2005 10:51 pm

Post by JoWi »

EmuandCo wrote:Ich bin zwar kein hohes Tier hier (Schreibe Bugs in Bugzilla, poste ins Forum und bin im Chat anwesend.), aber bis jetzt lagen zwischen den Releases immer etwa 2 Monate. 0.2.8 kam erst vor kurzem raus. Ob es eine 0.2.9 geben wird ist mir nicht bekannt, aber immerhin wollte man 0.3.0 schon auf 0.2.5 folgen lassen. (Gottseidank haben sie es nicht gemacht). Wenn man davon ausgeht, dass nach 0.2.8 gleich 0.3.0 kommt, dann nocht etwa 2 Monate. Sonst halt 4 Monate.
Hm ... wäre ne feine Sache, wenn die 0.3.0 noch diesen Jahres kommen würde. Hätte die gerne auf meine neue OpenSource-CD mit drauf gepackt.

...

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

Hmmm...

Commit by ion on alex-network-branch :: r19090 /:
User-Mode Networking Rewrite for 0.2.9

http://cia.navi.cx/stats/project/ReactO ... ge/6342036


Eine Frage, afaik lässt sich die Winsock von Alex noch nicht nutzen, stimmts? Erklärt das, warum sich hier: http://svn.reactos.com/api/index2.html die Prozentzahl nicht geändert hat?

Dr. Fred
Developer
Posts: 607
Joined: Wed Dec 22, 2004 10:09 pm
Location: Amsterdam

Post by Dr. Fred »

EmuandCo wrote:User-Mode Networking Rewrite for 0.2.9
hmm
EmuandCo wrote:Eine Frage, afaik lässt sich die Winsock von Alex noch nicht nutzen, stimmts?
Ws_32.dll ist fertig und lässt sich auch schon unter Windows nutzen. Sie wartet nur noch auf ein paar andere dlls die noch implementiert werden müssen.
EmuandCo wrote:Erklärt das, warum sich hier: http://svn.reactos.com/api/index2.html die Prozentzahl nicht geändert hat?
Das hat nichts damit zu tun. Es zeigt einfach an, ob die Funktionen implementiert sind oder nicht. Es wird ja automatisch generiert. Da Alex es aber in einen Branch commited hat und nicht in Thunk wird es nicht berücksichtigt.
Where do you want ReactOS to go today ?

JoWi
Posts: 4
Joined: Tue Nov 08, 2005 10:51 pm

Post by JoWi »

Hallo Zusammen! :D

Ich wollte nur mal eine kleine Zwischenmeldung abgeben.
Kann ja sein, dass es vielleicht doch jemanden interessiert. ;-) :roll:

OOffice.org 2.0 lässt sich (vermutlich "noch") nicht installieren.
Habs im VirtualPC probiert.

Lb. Grüße :wink:

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

Das liegt daran dass die Idioten für 2.0 den MSI Installer nehmen und der läuft noch nicht so wirklich. Ist aber auch in Arbeit. Bis vor kurzem kam noch garnix, wenn man MSI Installer gestartet hat. Stück für Stück wird das ganze Projekt eine Vista alternative.... :freu:

Bene09
Posts: 5
Joined: Sat Nov 12, 2005 11:50 am

Post by Bene09 »

EmuandCo wrote:Das liegt daran dass die Idioten für 2.0 den MSI Installer nehmen und der läuft noch nicht so wirklich. Ist aber auch in Arbeit. Bis vor kurzem kam noch garnix, wenn man MSI Installer gestartet hat. Stück für Stück wird das ganze Projekt eine Vista alternative.... :freu:
Ich bin ja auch von OS begeistert und bin sicher dass es eine Xp alternative werden kann aber eine Vista alternative :?: :?: :?:

stefan
Posts: 29
Joined: Sat Dec 04, 2004 12:22 am
Contact:

Post by stefan »

Bene09 wrote:
EmuandCo wrote:Das liegt daran dass die Idioten für 2.0 den MSI Installer nehmen und der läuft noch nicht so wirklich. Ist aber auch in Arbeit. Bis vor kurzem kam noch garnix, wenn man MSI Installer gestartet hat. Stück für Stück wird das ganze Projekt eine Vista alternative.... :freu:
Ich bin ja auch von OS begeistert und bin sicher dass es eine Xp alternative werden kann aber eine Vista alternative :?: :?: :?:
Worin unterscheidet sich denn Vista von XP? Na? Na?
#reactos - nothin2g
Get your shit at http://www.wakka.de

User avatar
EmuandCo
Developer
Posts: 4439
Joined: Sun Nov 28, 2004 7:52 pm
Location: Germany, Bavaria, Steinfeld
Contact:

Post by EmuandCo »

DRM, TCPA, Palladium, Nutzloser 3D Schrott auf der Oberfläche... Das brauch ReactOS wirklich nicht.

frik85
Developer
Posts: 829
Joined: Fri Nov 26, 2004 7:48 pm
Location: Austria, Europe
Contact:

Post by frik85 »

Bene09 wrote:Ich bin ja auch von OS begeistert und bin sicher dass es eine Xp alternative werden kann aber eine Vista alternative :?: :?: :?:
Windows Vista ist doch nur Windows NT 6.0. Also erwarte dir nicht zu viel gegenüber WinXP (WinNT 5.1)!

NoNameNeeded
Posts: 4
Joined: Tue Nov 29, 2005 9:00 pm

Post by NoNameNeeded »

Hm, ich wollte mich mal hier einklinken weil ich die ganze Begeisterung nicht so ganz verstehen kann.
Eins mal vorweg, ich habe ganz klar Respekt vor den Leuten die dieses OS von Grund auf aus dem Boden stampfen (ich selber habe nichts mit Programmieren zu tun) und sich dann auch noch zum Ziel gesetzt haben ein OS zu entwickeln womit man Windows kompatible Software verwenden kann, oder gar Windows komplett damit ersetzen kann.
Wie gesagt, Hut ab!
Aber:
Wirklich brauchbar isses ja nicht, oder?

Ich habe das auch wie der Threaderöffner in Virtual PC installiert und abgesehen davon daß es extrem langsam ist (ok, von mir aus kann man das aber auch Virtual PC anlasten) ist es extrem buggy und bietet keinerlei Funktionen.
Nicht mal die Funktionen die in den Menüs zu finden sind. Dateien können nicht kopiert werden, Links können nicht erstellt werden, Treiber können nicht installiert werden, vom Gerätemanager gibt es erstmal nur den Button ohne Funktion, die Buttons im Explorer funktionieren nicht (die zurück, vorwärts, aufwärts-Buttons).
Im großen und ganzen funktioniert überhaupt nichts.
Notepad lässt sich zwar öffnen und es lässt sich auch etwas schreiben. Aber nach ein paar Buchstaben werden die Buchstaben plötzlich weiß (?), soll heissen die Schrift ist eigentlich noch da, und wenn man dann kurz die Schriftart wechselt und wieder auf die alte zurück wechselt geht's wieder.
Windows Software funktioniert wohl eher überhaupt nicht (weder Freecell, noch Uralt-Paintbrush von Win3.1 noch sonst irgendetwas).
Ich habe zwar gelesen daß einige Linux Sachen funktionieren, aber das war ja eigentlich nicht Sinn der Sache, oder?

Mir ist schon klar daß bei einer Versionsnummer von 0.28 vieles nicht funktioniert, aber für daß das ReactOS wohl seit mind. 1998 entwickelt wird ist ja der Fortschritt nicht so groß, oder?

Vielleicht wäre es besser Software FÜR Windows zu entwickeln, z.B. Alternativen für Explorer oder irgendetwas anderes.
Was ich sagen will ist einfach, daß es wohl trotz aller Anstrengungen nicht so einfach ist Windows nachzubauen. Warum da so viele trotzdem dran arbeiten obwohl sie ja den "Erfolg" sehen ist mir nicht ganz klar.
Ist natürlich auch nichts was mich angeht, schließlich soll jeder machen was er will.


Hm naja, war nur meine Meinung (die vielleicht viele nicht wirklich interessiert)...;)

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest