Search found 141 matches

by Dominik2
Mon Mar 26, 2012 7:59 pm
Forum: German
Topic: Spenden
Replies: 8
Views: 6849

Re: Spenden

Hallo, hier ein passender Artikel: http://www.heise.de/open/artikel/Die-Woche-Abstimmung-per-Geldbeutel-1478542.html @EmuandCo: Wie sieht es denn jetzt aus? Wird das ReactOS-Projekt auch etwas in diese Richtung machen? Hast du das Thema mal angesprochen im IRC? Man könnte ja verschieden Projekte/The...
by Dominik2
Wed Mar 14, 2012 9:42 pm
Forum: German
Topic: Spenden
Replies: 8
Views: 6849

Re: Spenden

Hallo,

ich fände das auch eine klasse Idee. Vielleicht können so wenigsten ein paar Entwickler Vollzeit an ReactOS arbeiten, cool wäre es.
by Dominik2
Sun Mar 04, 2012 4:38 pm
Forum: German
Topic: Bekanntheit von ReactOS
Replies: 21
Views: 15030

Re: Bekanntheit von ReactOS

zehnvor wrote:oder gibt es noch eine andere (private) liste ? :?:
Ja, genau. Meine Frage wurde von EmuandCo ja schon beantwortet.
by Dominik2
Sat Mar 03, 2012 9:11 pm
Forum: German
Topic: Bekanntheit von ReactOS
Replies: 21
Views: 15030

Re: Bekanntheit von ReactOS

meine meinung ist ja, dass es viel zu umständlich ist, erst einmal überhaupt entwickler bei reactos zu werden (IRC und Mailinglisten sind nicht gerade zeitgemäß...) Hallo, mich würde mal interessieren warum es eine private Entwicklerliste gibt? Finde ich auch nicht gerade typisch für ein OpenSource...
by Dominik2
Sat Feb 11, 2012 7:38 pm
Forum: German
Topic: ReactOS 0.3.14
Replies: 28
Views: 18013

Re: ReactOS 0.3.14

Tya, das Recht zum Äußern der eigenen Meinung hab ich wohl und die lautet so, wie ich es schon sagte. Das hat nichts mit anfeindungen zu tun. Timos "anfeindung" hat einen persönlichen Hintergrund (der ürigens mit meiner Darstellung ziemlich einhergeht) und fällt genauso in die freie Meinungsäusseru...
by Dominik2
Fri Feb 10, 2012 9:16 pm
Forum: German
Topic: ReactOS 0.3.14
Replies: 28
Views: 18013

Re: ReactOS 0.3.14

Auge um auge, Zahn um Zahn. Er hat voll und ganz recht mit der sarkastischen Aussage.und sowas nur in noch böserer Art hab ich schon von den Linux Typen gehört, wenn es um uns geht. Ich stelle mich hinter Timo und Supporte seine Aussage voll und ganz. Timo hat nur bedingt Recht. Ich arbeite schon m...
by Dominik2
Thu Feb 09, 2012 10:47 pm
Forum: German
Topic: ReactOS 0.3.14
Replies: 28
Views: 18013

Re: ReactOS 0.3.14

Tya, da wurde er gerade von gonzoMD eines besseren belehrt, aber einfach weiter hier Käse verteilen... Wir haben kein Imageproblem und die die denken, sie müssen hier groß tönen und ROS in den Dreck ziehen, die sind zumeist militante Linux User, die nicht einsehen, wofür man Windows klonen sollte. ...
by Dominik2
Sat Aug 06, 2011 11:02 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Ich hab nix gegen eine funktionierende USB-Lösung. Oder NTFS. Oder ext2/ext3/ext4 hfs+ und wie se alle heißen. Es stimmt schon, dass man dann erstmal was tolles hätte, was funktioniert. Aber darauf kommts beim Ros-Projekt nicht wirklich an, denke ich. Ich glaube eher, dass es darauf ankommt ein fun...
by Dominik2
Sat Aug 06, 2011 6:28 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Domik2 hat zwar irgendwie recht, allerdings, warum Zeit in etwas investieren, was in 2 Jahren eh wieder über den haufen geschmissen wird? NTFS-3g ist toll und schön, aber FUSE zu portieren dauert (nehme ich mal an, hab da keine Ahnung) auch seine Zeit. dann hat man einen NTFS-Treiber, der komplett ...
by Dominik2
Fri Aug 05, 2011 2:05 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Hallo, nochmal was bzgl. der Entwicklungsdauer ;) Ich glaube das große Problem ist einfach die Komplexität des Projekts! Ich nehme mal wieder mein Lieblingsbeispiel Linux ;) Wenn man sich da mal die Lastenverteilung ansieht, sieht man, dass ein fertiges "Linux" (also ein Gesamtsystem) aus sehr viele...
by Dominik2
Sun Jul 10, 2011 8:20 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

So wie ich das gelesen habe wollte die GNU damals einen freien Unix-Klon und Linus Torvalds hat dann irgendwann den ersten Linuxkernel 0.01 irgendwo gepostet. Soweit ich weiß wird das als Unix-Klon bezeichnet. Hmm, ein Klone ist ja per Definition ein 1:1-Nachbau von etwas Bestehendem. ReactOS ist e...
by Dominik2
Fri Jul 08, 2011 8:21 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Anderes Beispiel: Linux. Linux ist ein Unix-Clone oder wurde wenigstens dahingehend entwickelt. Ebenso FreeBSD. Auch ein Unix. Darwin. ... All das wird noch unterstützt und weiterentwickelt, weil sich noch bevor das entsprechende Original Unix gegrillt wurde sich viele freie Bewegungen zusammengesc...
by Dominik2
Wed Jun 29, 2011 11:16 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Also ... Du bist ein Entwickler? Aber net von ReactOS, oder? Ansonsten soltlest du net pessimistisch sein. Ich darf das eigentlich auch nicht, aber ich will mitentwickeln... dazu muss ich mir aber erst die Windowsprogrammierung anschaun (also Hwnd etc) ^^. Entwickler: Ja Von ReactOS: Nein Wine unte...
by Dominik2
Wed Jun 29, 2011 10:13 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

DX funktioniert grundsätzlich nicht... Absoluter Quatsch! Es funktioniert sogar schon erstaunlich gut. .Net auf net ... also da fehlt einiges ^^ Wine hat nicht das Ziel .Net zu implementieren! Deshalb gibt es Mono. Aber besser als garnix. :) Und solange Notepad++ funktioniert. ^^ Damit zeigst du ei...
by Dominik2
Wed Jun 29, 2011 10:08 pm
Forum: German
Topic: Win - Reactos
Replies: 35
Views: 19045

Re: Win - Reactos

Wie kommst du zu dieser Aussage? Wine hat es auch geschafft und es wird heute von über 1000 Programmierern weiterentwickelt. Wie kommst du auf 1000? Das kann nicht stimmen, bitte zeig mir eine Quelle! Lassen wir es mal 50 aktive Entwickler sein. ReactOS kann es auch schaffen. Irgendwie scheint das ...